Messerangriff in Friseursalon: Mann wird schwer verletzt

Bei einer Messerattacke in einem Friseursalon in der Bremer Innenstadt ist ein 33-jähriger Mitarbeiter schwer verletzt worden. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Sie nahm einen 38 Jahre alten Tatverdächtigen fest. Der Mann hatte am Samstag zunächst im Wartebereich des Geschäfts gesessen. Weil er sich auffällig verhielt und offenbar Drogen konsumierte, bat ihn das spätere Opfer, den Laden zu verlassen. Der Mann kam der Aufforderung zunächst nach, kurze Zeit später versuchte er aber, erneut ins Friseurgeschäft zu gelangen.
Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit. © Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Der Mitarbeiter hielt die Tür zu, der 38-Jährige stieß diese aber auf und stach mit einem Messer auf den Mann ein. Der Angreifer floh daraufhin. Die Polizei stellte ihn kurze Zeit später. Das Messer fanden sie bei ihm. Bei der Festnahme leistete der Mann Widerstand, er beleidigte und bespuckte die Einsatzkräfte. Die Polizei ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdelikts.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: Flicks spanische WM-Lehren machen Mut: Neues Grundvertrauen
Familie
Vegan und lecker: Vanillekipferl schmecken auch ohne Eigelb
Tv & kino
Hollywood: Antonio Banderas: Tom Holland wäre ein guter Zorro
Das beste netz deutschlands
App-Tipp: Schiffspost: Den Kreuzfahrtriesen auf der Spur
People news
Leute: Tom Kaulitz vermisst die deutschen Schmalzkuchen
Auto news
Ferrari Vision Gran Turismo: Megawatt-Antrieb für die Playstation
Tv & kino
Featured: Die Discounter Staffel 3: Wann und wie geht es bei Feinkost Kolinski weiter?
Handy ratgeber & tests
Featured: Xiaomi 13: Alle Infos und Gerüchte zum Top-Smartphone
Empfehlungen der Redaktion
Panorama
Kriminalität: Toter und Schwerverletzte bei Messerangriff in Frankfurt
Regional nordrhein westfalen
SEK: Messerattacke: Polizei in Krefeld schießt Mann ins Bein
Regional nordrhein westfalen
Kriminalität: Messerattacke: Ermittler starten Öffentlichkeitsfahndung
Regional hessen
Frankfurt am Main: Messerattacke im Flughafen: Mutmaßlicher Täter angeklagt
Regional thüringen
Weimar: Polizei sucht nach gefährlicher Körperverletzung nach Tätern
Regional niedersachsen & bremen
Osnabrück: Betrunkener Autofahrer fährt Radfahrer an und rast davon
Regional bayern
Freyung-Grafenau: Tankstellen-Überfall: Angestellte werfen Gegenstände
Regional mecklenburg vorpommern
Prozess: Messerattacke wegen Schulden: Revision gegen Urteil