Mann verletzt Ex-Freundin mit Messer: Haftbefehl erlassen

Die Bremer Polizei hat einen Mann festgenommen, der seine Ex-Partnerin Monate nach der Trennung geschlagen und mit einem Messer verletzt haben soll. Der 29-Jährige hatte sich nach Polizeiangaben von Freitag unter einem Vorwand mit der 38 Jahre alten Frau verabredet und war dann am Mittwochabend mit ihr in ein Waldstück in Bremen-Vegesack gefahren. Er schlug die Ex-Freundin gegen den Kopf und stach mehrmals mit dem Messer auf sie ein, wobei sie im Gesicht und an Ober- und Unterkörper verletzt wurde.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Die Frau konnte flüchten und versteckte sich zu Hause, wo sie ihre Wunden zunächst selbst versorgte. Als sie sich am Tag darauf einer Nachbarin anvertraute, alarmierte diese die Polizei. Die 38-Jährige wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Spezialkräfte der Polizei nahmen den Tatverdächtigen kurz darauf in der Wohnung einer Verwandten fest. Das Amtsgericht Bremen erließ Haftbefehl.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Mitgliederversammlung: DOSB-Chef Weikert bleibt im Amt
Games news
Featured: Tomb-Raider-Spiele in der chronologischen Reihenfolge 
Tv & kino
Comedian: Kurt Krömer beendet frühzeitig Sendung mit Faisal Kawusi
People news
Adel: Prinzessin Kate zeigt sich mit Smaragd-Kette von Diana
Internet news & surftipps
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Empfehlungen der Redaktion
Regional berlin & brandenburg
Polizeieinsätze: Messerattacken: Ex-Mann geht auf Nachbar seiner Frau los
Regional nordrhein westfalen
SEK: Messerattacke: Polizei in Krefeld schießt Mann ins Bein
Regional berlin & brandenburg
Polizeieinsatz: Mann sticht auf Ehefrau und Tochter ein
Regional niedersachsen & bremen
Bremen: Messerangriff in Friseursalon: Mann wird schwer verletzt
Panorama
Bremerhaven : Ermittlungen nach Gewalttat an Gymnasium: Was war das Motiv?
Regional bayern
Kriminalität: Mann wird bei vermeintlichem Date ausgeraubt
Regional mecklenburg vorpommern
Landgericht Rostock: Senioren überfallen und in Hals gestochen: Lebenslange Haft
Regional nordrhein westfalen
Mönchengladbach: Frau tötet Lebensgefährtin: Staatsanwalt für acht Jahre Haft