Messerstiche bei Veranstaltung: Mann schwer verletzt

Ein 39-Jähriger ist im Zuschauerbereich einer Kampfsportveranstaltung in Bremen-Häfen mit Messerstichen schwer verletzt worden. Bei der Veranstaltung am Samstagabend kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Menschen, wobei auf den 39-Jährigen eingestochen wurde, wie die Polizei mitteilte. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei, die mit einem Großaufgebot und Unterstützung von Kollegen aus Hannover im Einsatz war, fahndet nach Tatverdächtigen und ermittelt wegen versuchten Totschlags.
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Die Hintergründe der Auseinandersetzung waren zunächst unbekannt. Nach ersten Erkenntnissen gehören einzelne Beteiligte der Rockerszene an, wie die Polizei weiter mitteilte. Ob dies im Zusammenhang mit der Tat stehe, sei auch Bestandteil der Ermittlungen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
Handball: GWD Minden trennt sich zum Saisonende von Trainer Carstens
Mode & beauty
Schön und gesund: Trocken und spröde: Graues Haar braucht Extraportion Pflege
People news
Adel: Haakon und Mette-Marit planen gemeinsame Geburtstagsparty
Internet news & surftipps
Elektronik-Branche: Sony erhöht Gewinnprognose wegen Playstation 5
Tv & kino
Streaming: Viertes «LOL» wieder mit Max Giermann und Joko Winterscheidt
Internet news & surftipps
Facebook-Konzern: Meta übertrifft Erwartungen trotz Umsatzrückgangs
Auto news
ADAC-Staubilanz 2022: Deutsche verbrachten weniger Zeit in Staus
People news
Fernsehen: Judith Rakers: Stadtleben passte nicht mehr richtig