Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Bergung von Frachter «Verity» liegt im Zeitplan

Mehrere Monate nach einer Kollision in der Deutschen Bucht liegt das gesunkene Frachtschiff «Verity» noch auf dem Nordseegrund. Inzwischen ist die Bergung angelaufen, es gibt einen ersten Erfolg.
Frachter
Der erste Schritt der Bergearbeiten, das Abpumpen der Gefahrstoffe aus den Tanks des Schiffes, ist inzwischen abgeschlossen worden. (Archivbild) © Dietmar Hasenpusch/Photo-Productions/dpa

Die Bergung des infolge einer Schiffskollision in der Nordsee vor Helgoland gesunkenen Frachters «Verity» geht voran. Der erste Schritt der Bergearbeiten, das Abpumpen der Gefahrstoffe aus den Tanks des Schiffes, sei inzwischen abgeschlossen worden, teilte die Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt in Bonn auf Anfrage der «Ostfriesen-Zeitung» mit. «Dank guter Wetterbedingungen verliefen alle Arbeiten im Zeitplan», teilte die Behörde dem Blatt weiter mit. 

In einem zweiten Schritt soll nun die Ladung der «Verity» geborgen werden. Der Frachter hatte bei dem Zeitpunkt der Kollision Stahl-Coils geladen, also Rollen aus großen Blechen. Bei passenden Wetterbedingungen sollen diese Arbeiten Mitte Juni beginnen. Danach soll der Frachter in zwei Teile geschnitten von einem Schwimmkran gehoben werden. 

Am 24. Oktober waren die «Verity» und der Frachter «Polesie» südwestlich von Helgoland zusammengestoßen. Die unter der Flagge Großbritanniens fahrende, 91 Meter lange «Verity» sank. Die Behörden gehen davon aus, dass fünf Seeleute bei dem Unglück ums Leben kamen. Der Kapitän wurde tot geborgen. Vier Seeleute werden noch vermisst. Zwei Seeleute wurden gerettet. Das Wrack liegt in rund 37 Metern Tiefe. Aufgrund der Position in der Deutschen Bucht ist es ein Hindernis für die Schifffahrt. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Konzert der Sängerin Taylor Swift - Gelsenkirchen
Musik news
Taylor Swift in Gelsenkirchen eingetroffen
Konzert der Sängerin Taylor Swift - Gelsenkirchen
Musik news
Warten auf Taylor Swift: Fans sind bereit für «Eras Tour»
Wolfgang Flatz und Johann König
Kultur
Künstler Wolfgang Flatz heilt eine Jugendsünde
Zwei junge Männer auf einer Couch
Das beste netz deutschlands
Neue WhatsApp-Funktion: Kontakte und Gruppen favorisieren
Tiktok
Internet news & surftipps
Regeln für Tech-Giganten: Tiktok verliert vor EU-Gericht
DeepL Übersetzer
Internet news & surftipps
Start-up DeepL führt neues KI-Modell für Übersetzungen ein
Nikola Portner
Sport news
Nachspiel für Portner: Nada zieht wegen Freispruchs vor Cas
Internationale Währungen
Job & geld
Geldautomat im Ausland: Euro oder Landeswährung?