Motorradfahrer überschlägt sich mehrmals

Ein Motorradfahrer hat sich bei einem Unfall in Bad Bentheim (Landkreis Grafschaft Bentheim) schwer verletzt. Am Freitag kam der 39-Jährige in einer Rechtskurve nach links von der Straße ab, berührte einen Zaunpfahl und überschlug sich mehrmals, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die Ursache für den Unfall war zunächst unbekannt.
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit Blaulicht an einem Einsatzort. © Christophe Gateau/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Brasiliens Fußball-Ikone: Pelé meldet sich aus Klinik: «Bin stark und habe Hoffnung»
People news
Weihnachtsbotschaft: Prinz Harry: Video für Waisenkinder im Spider-Man-Kostüm
Games news
Featured: Tomb-Raider-Spiele in der chronologischen Reihenfolge 
Tv & kino
Comedian: Kurt Krömer beendet frühzeitig Sendung mit Faisal Kawusi
Internet news & surftipps
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Empfehlungen der Redaktion
Regional mecklenburg vorpommern
Unfall: Auto kommt von Straße ab und überschlägt sich
Regional thüringen
Schmalkalden-Meiningen: 81-Jähriger wird bei Unfall aus Auto geschleudert
Regional berlin & brandenburg
Ostprignitz-Ruppin: Unfall: Hubschrauber bringt vier Schwerverletzte in Klinik
Regional rheinland pfalz & saarland
Merzig-Wadern: Nackter Fahrer wird bei Unfall mit Cabriolet leicht verletzt
Regional niedersachsen & bremen
Landkreis Osnabrück: Motorradfahrer rutscht aus Rechtskurve: Schwer verletzt
Regional niedersachsen & bremen
Landkreis Osnabrück: Auto überschlägt sich auf nasser Straße: Schwerverletzte
Regional mecklenburg vorpommern
Mecklenburgische Seenplatte: Motorradfahrer bei Überholmanöver schwer verletzt
Regional niedersachsen & bremen
Grafschaft Bentheim: Frau überschlägt sich auf A 31 mit Auto: Schwer verletzt