Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Auto rammt ehemaligen Blumenladen: Fahrer verletzt

Ein 36-Jähriger hat mit seinem Wagen in Emden einen ehemaligen Blumenladen gerammt und ist verletzt worden. Das Auto des Mannes sei am Freitagmorgen aus zunächst ungeklärter Ursache von der Spur abgekommen, habe die Gegenfahrbahnen und ein Grundstück überquert und sei schließlich in das Gebäude gefahren, sagte ein Polizeisprecher. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Wie schwer der 36-Jährige verletzt wurde, war zunächst unklar - er dürfte den Angaben zufolge aber schwer oder lebensgefährlich verletzt sein. Auch der Gebäudeschaden war zunächst noch unklar.
Notaufnahme
Ein Schild weist auf die Notaufnahme eines Krankenhauses hin. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
True Detective Staffel 5: Wie geht die Krimiserie weiter?
Tv & kino
True Detective Staffel 5: Wie geht die Krimiserie weiter?
Nele Hertling
Kultur
Theaterpreis Berlin geht an Dramaturgin Nele Hertling
Timothée Chalamet
Tv & kino
Timothée Chalamet: «Vier Monate für zwei Minuten Film»
Samsung-Sicherheitsupdate im Februar 2024 für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Februar 2024 für diese Galaxy-Handys
Reddit
Internet news & surftipps
Online-Plattform Reddit treibt Börsenpläne voran
Wi-Fi 7: Das musst Du zum neuen WLAN-Standard wissen
Das beste netz deutschlands
Wi-Fi 7: Das musst Du zum neuen WLAN-Standard wissen
UEFA
Fußball news
Europa League: Bekannte Gegner für Bayer und Freiburg
Sofa in Brand
Wohnen
Was tun, wenn es zu Hause brennt?