Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Auto prallt mit Pferd zusammen: Fahrer verletzt, Tier tot

Ein Auto ist am Mittwoch auf der Bundesstraße 495 mit einem Pferd zusammengestoßen. Das Tier sei plötzlich zwischen Lamstedt und Hemmoor auf die Straße gelaufen, teilte die Polizei mit. Der 59 Jahre alte Fahrer habe einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern können. Er kam mit leichten Verletzungen in eine Klinik.
Polizei
Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. © Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Das Pferd sei so schwer verletzt worden, dass ein Polizist das Tier mit einem Schuss aus der Dienstwaffe von seinen Qualen erlöst worden sei. Das Vorgehen sei zuvor mit der Halterin des Pferdes abgesprochen worden. Die 54-Jährige müsse nun gegebenenfalls mit einer Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung durch Unterlassen rechnen, teilte die Sprecherin weiter mit. Die Ermittlungen dauern an.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ilker Catak
People news
Ilker Catak: In der Schule war ich ein Troublemaker
«Rust»-Set
Tv & kino
«Rust»-Todesschuss: Jury für Prozess ausgewählt
Cillian Murphy
Tv & kino
Drehbücher nominiert - «Barbie» und «Oppenheimer» im Rennen
WLAN-Router
Internet news & surftipps
Umfrage: Deutschland hängt beim Breitbandausbau hinterher
Virenscanner-Test: Das sind die besten Schutzprogramme
Das beste netz deutschlands
Virenscanner-Test: Das sind die besten Schutzprogramme
Sam Altman
Internet news & surftipps
OpenAI-Chef: KI wird nicht nur Gutes bringen
Gordon Herbert
Sport news
Noch kein Gedanke an Olympia: Herbert nimmt EM-Quali ernst
«test»: Ein guter Luftfilter muss nicht teuer sein
Wohnen
«test»: Ein guter Luftfilter muss nicht teuer sein