Stauende auf der A1 übersehen: Zwei Verletzte

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 1 in Richtung Bremen mit zwei beteiligten Lkws sind zwei Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Der 58-jährige Fahrer des hinteren Lkws hatte das Stauende zwischen Heidenau und Sittensen übersehen und war nahezu ungebremst auf den Lkw vor ihm aufgefahren, wie die Polizei mitteilte. Schwer verletzt wurde er am Donnerstagabend in ein Krankenhaus gebracht, wie es hieß. Der 36-jährige Fahrer des vorderen Lkws sei leicht verletzt worden. Der Sachschaden beläuft sich laut Schätzung der Polizei auf etwa 80.000 Euro. Die A1 war vier Stunden lang gesperrt.
Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift «Gesperrt». © David Young/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Familie
Was Kinder sich wünschen: Spielzeug, Frieden und mehr Zeit mit Papa
Fußball news
Fußball-WM in Katar: Bierhoffs Votum für Füllkrug: «Zentraler Stürmer immer gut»
People news
Film: Diane Kruger: «Wollte lange keine Kinder haben»
Auto news
Rutschgefahr: Fahren auf Eis und Schnee: Mit Vorsicht und viel Gefühl
Internet news & surftipps
Umfrage: DGB: Viele empfinden Digitalisierung im Job als Belastung
Tv & kino
Streaming: Robert De Niro nimmt Mini-Fernsehserie ins Visier
People news
Britisches Königshaus: William und Kate starten US-Trip mit Basketball
Internet news & surftipps
Mails, SMS & Co: Ermittler sollen in EU leichter an Daten kommen
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Osnabrück: Lkw-Fahrer stirbt nach Auffahrunfall auf A1
Regional niedersachsen & bremen
Cloppenburg: Lkw-Fahrer fährt auf Wohnmobil: Fünf Verletzte
Regional nordrhein westfalen
Unfall: Transporter kracht auf A61 in Lkw: Zwei Schwerverletzte
Regional sachsen
Verkehr: Mehrere Verletzte bei Lkw-Unfällen auf A14
Regional hamburg & schleswig holstein
Unfall: Mann übersieht Stauende auf der A1: Zwei Verletzte
Regional thüringen
Gotha: Drei Schwerverletzte nach Auffahrunfall auf Autobahn 4
Regional niedersachsen & bremen
Börde: Laster kracht ungebremst in Stauende: Drei Schwerverletzte
Regional sachsen anhalt
Jerichower Land: Lkw mit Bierladung kracht in Stauende