Landvolk zeigt Verständnis für Bauern in den Niederlanden

07.07.2022 Angesichts der massiven Proteste von Landwirten in den Niederlanden hat der Präsident des Landvolks Niedersachsen, Holger Hennies, Verständnis für die Sorgen der Berufskollegen im Nachbarland geäußert. So würden die Stellschrauben zur Verringerung der Emissionen aus Ammoniakfreisetzung dort übertrieben hart angezogen, sagte Hennies am Donnerstag in Hannover. Protestaktionen sollten aber immer friedlich bleiben.

Holger Hennies, Präsident des Landvolks Niedersachsen, spricht. © Sina Schuldt/dpa

Die Situation der Landwirte in den Niederlanden lasse sich nicht direkt mit der Lage in Niedersachsen vergleichen, weil im Nachbarland die Viehbesatzdichte zweieinhalb mal so hoch sei wie hierzulande. Sie gibt die Zahl der Nutztiere im Verhältnis zur dafür genutzten Fläche an. «Wir setzen hierzulande auf konstruktiven Dialog, würden uns das von der EU-Kommission allerdings auch wünschen», sagte Hennies. Deren Vorgehensweise in allen umweltrelevanten Bereichen schüre in der Landwirtschaft große Existenzängste und wirke teilweise willkürlich. «Wir Landwirte wollen Teil der Lösung bei allen dringenden Fragen und der Transformation der Landwirtschaft insgesamt sein», sagte Hennies.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Attacke auf dem Weg der Besserung

Sport news

European Championships: Turnerinnen Seitz und Malewski gewinnen überraschend Titel

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Messerangriff an Beatmungsgerät

Musik news

Rock gegen Rechts: Jamel rockt den Förster: «Erfolgreiches Jubiläumsfestival»

Auto news

Tipp: Reisen mit Hund im Auto: Nicht ohne Sicherung und gültige Papiere

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Agrar: Viele Schweinehalter wollen aufgeben: Ausstiegswelle

Regional niedersachsen & bremen

Naturschutzprobleme: Landvolk: Politik und Naturschützer kooperieren positiv

Regional niedersachsen & bremen

Fachtagung: Özdemir: Moorschutz ist Klimaschutz

Regional niedersachsen & bremen

Agrar: Weniger Tiere und Dünger auf Niedersachsens Felder

Regional niedersachsen & bremen

Agrarwirtschaft: Landwirte rechnen künftig mit steigendem Beregnungsbedarf

Regional niedersachsen & bremen

Klimaschutz: Landwirtschaftsbranche sieht bei Milch CO2-Einsparpotenziale

Regional niedersachsen & bremen

Landwirtschaft: Erster Nutztierhaltungsbericht zeigt sinkende Tierbestände

Ausland

Proteste und Blockaden: Niederländische Bauern bringen Premier Rutte in Bedrängnis