Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

53-Jähriger stirbt nach Auseinandersetzung

In Bremen-Gröpelingen ist am späten Samstagabend in einer Grünanlage ein 53-Jähriger so heftig niedergeschlagen worden, dass er seinen schweren Kopfverletzungen erlag. Die Polizei sucht Zeugen, wie es in einer Mitteilung am Sonntag hieß.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Nach ersten Erkenntnissen kam es zwischen dem 53-Jährigen und einem Tatverdächtigen aus bislang ungeklärter Ursache zu einer Auseinandersetzung. Die Mordkommission nahm die Ermittlungen wegen Totschlags auf. «Aus ermittlungstaktischen Gründen können wir keine weiteren Informationen dazu geben», sagte eine Polizeisprecherin.

Gegen 22.55 Uhr wurden Zeugen auf einen am Boden liegenden, blutenden Mann aufmerksam und alarmierten die Polizei. Trotz sofortiger Erste-Hilfe-Maßnahmen der Einsatzkräfte erlag der Mann vor Ort seinen Verletzungen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prinz Harry
People news
Streit um Polizeischutz - Prinz Harry erleidet Rückschlag
Du und ich und der Sommer
Kultur
Schwule Liebe im Ferienlager - Autorinnenduo musste fliehen
Palina Rojinski
Tv & kino
Palina Rojinski im neuen Rateteam von «The Masked Singer»
Selbstfahrendes Testauto von Apple
Internet news & surftipps
Medien: Apple gibt Elektroauto-Pläne auf
Bitcoin
Internet news & surftipps
Bitcoin auf dem Weg zum Allzeithoch
Bosch
Internet news & surftipps
Bosch vereinbart KI-Kooperation mit Microsoft
Christian Horner
Formel 1
Red Bull: Horner von Vorwürfen freigesprochen
Lecker, aber auch fett: Ofenkäse ist nichts für jeden Tag
Familie
Lecker, aber voll fett: Ofenkäse ist nichts für jeden Tag