Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

31-Jähriger stirbt nach Frontalzusammenstoß in Innenstadt

Ein 31 Jahre alter Autofahrer ist nach einem Frontalzusammenstoß in der Innenstadt von Göttingen gestorben. Zwei weitere Männer erlitten Verletzungen. Der 31-Jährige fuhr am Sonntag mit seinem Auto auf dem Stadtring in der City, als ihm ein 25 Jahre alter Autofahrer entgegenkam, wie die Polizei mitteilte. Beide Fahrzeuge kollidierten und stießen mit einem dritten Auto zusammen. Beide Fahrer erlitten schwere Verletzungen, der 31-Jährige starb später im Krankenhaus. Der 38 Jahre alte Fahrer des weiteren beteiligten Autos wurde leicht verletzt. Die Straße blieb während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen für sieben Stunden voll gesperrt. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an, ein Sachverständiger wurde hinzugezogen.
Krankenwagen
Ein Rettungswagen auf Einsatzfahrt. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Akropolis
Kultur
Scharfe Kritik an Premier Sunak im Parthenon-Streit
Entdecke Entertainment-Vielfalt: Welches GigaTV-Angebot passt zu Dir?
Tv & kino
Entdecke Entertainment-Vielfalt: Welches GigaTV-Angebot passt zu Dir?
Die Wespe: Die Besetzung der Sky-Serie im Überblick
Tv & kino
Die Wespe: Die Besetzung der Sky-Serie im Überblick
Google löscht inaktive Konten
Das beste netz deutschlands
Google löscht inaktive Konten: Meld' dich mal wieder an
GigaTV mit Netflix buchen und aktivieren: Hol Dir noch mehr Top-Entertainment auf Abruf
Das beste netz deutschlands
GigaTV mit Netflix buchen und aktivieren: Hol Dir noch mehr Top-Entertainment auf Abruf
GigaTV 6 Monate gratis sichern: So bekommst Du GigaTV für 0 Euro
Das beste netz deutschlands
GigaTV 6 Monate gratis sichern: So bekommst Du GigaTV für 0 Euro
Bayer Leverkusen
Fußball news
Bayer soll ohne Wirtz in Schweden «Platz eins festmachen»
Attika Reisen insolvent
Reise
Attika Reisen insolvent - Pauschalreisen sind abgesichert