HSV hofft vor Topspiel auf schnelles Dompé-Comeback

Zweitliga-Tabellenführer Hamburger SV hofft vor dem Spitzenspiel bei Hannover 96 auf ein Blitz-Comeback des Flügelstürmers Jean-Luc Dompé. «Bei Jean-Luc wird es von Tag zu Tag besser. Heute hat er schon auf dem Laufband gearbeitet. Warten wir mal die nächsten Tage ab», sagte HSV-Trainer Tim Walter am Mittwoch bei der Pressekonferenz zu diesem Spiel (Freitag, 18.30 Uhr/Sky). Der 27 Jahre alte Linksaußen aus Frankreich hatte während der Länderspiel-Pause im Training einen Außenband-Anriss im rechten Sprunggelenk erlitten.
HSV-Trainer Tim Walter. © Michael Schwartz/dpa/Archivbild

Sollte Dompé bis zum Freitag nicht rechtzeitig fit werden, dürfte der im vergangenen Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf (2:0) nach seiner Einwechselung überzeugende Sonny Kittel (29) wieder in die Startelf zurückkehren. «An Sonny scheiden sich bei vielen die Geister. Bei mir nicht», sagte Walter.

Der HSV-Coach rechnet in Hannover mit einem harten Spiel. «Es wird auf die Intensität ankommen. Hannover wird aggressiv spielen, wir müssen und wollen dagegen halten», sagte Walter. Der 46-Jährige geht davon aus, dass die zuletzt sechs Mal in Serie ungeschlagenen Niedersachsen seinem Team alles abverlangen werden: «Sie werden auf Konter lauern und wahrscheinlich sehr hoch verteidigen. Aber wir sind auf alle Eventualitäten eingestellt.»

© dpa
Weitere News
Top News
Musik news
Musik: Musikwelt trauert um Fleetwood-Mac-Musikerin Christine McVie
Fußball news
Fußball-WM in Katar: Bierhoffs Votum für Füllkrug: «Zentraler Stürmer immer gut»
Reise
Weitgehend unentdeckte Perlen : Südosten Europas will 2023 mit Kulturhauptstädten glänzen
Internet news & surftipps
Computer: Freie Programmierschule «42 Berlin» eröffnet
Auto news
Mehr Luxus: Bringt Genesis den G90 nach Europa?
Das beste netz deutschlands
Ladeverhalten und Akkuanzeige: iPhone-Update: Apple werkelt weiter an iOS 16
Das beste netz deutschlands
Gleicher Preis für alle?: Online-Shoppen: Verstöße gegen Geoblocking-Verordnung melden
People news
Film: Diane Kruger: «Wollte lange keine Kinder haben»
Empfehlungen der Redaktion
Regional hamburg & schleswig holstein
2. Bundesliga: HSV: Zwei Negativrekorde und zwei Lichtblicke
Regional hamburg & schleswig holstein
2. Bundesliga: HSV-Trainer Walter zu Transfers: «Sind mit dem zufrieden»
2. bundesliga
2. Liga: Die «super Woche» des HSV-Helden Königsdörffer
Regional hamburg & schleswig holstein
2. Bundesliga: HSV-Trainer vor Spitzenspiel: «Wird ein harter Brocken»
Regional hamburg & schleswig holstein
2. Bundesliga: HSV-Trainer fordert erneut Verstärkung
Regional hamburg & schleswig holstein
2. Bundesliga: Tag der Erleichterung: HSV wieder im Aufstiegsmodus
2. bundesliga
2. Liga: HSV legt Holstein-Fluch ab: Nach Sieg in Kiel Tabellenführer
Regional hamburg & schleswig holstein
2. Bundesliga: HSV nach Sieg bei Paderborn zurück auf Aufstiegsplatz