Fejzic bleibt Braunschweig-Kapitän: Hoffmann nur Ersatz

Trainer Michael Schiele von Eintracht Braunschweig hat den Torwart Jasmin Fejzic auch nach dem Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga als Kapitän bestätigt. Das bedeutet auch, dass der 36 Jahre alte Bosnier und nicht der von Bayern München verpflichtete Ron-Thorben Hoffmann am Sonntag beim Heimspiel gegen den Hamburger SV als Nummer eins in die neue Saison gehen wird.
Ein Spielball landet im Tor. © Tom Weller/dpa/Symbolbild

Hoffmann habe das «professionell aufgenommen», sagte Schiele am Freitag. «Ron-Thorben gehört die Zukunft, er ist vielleicht der modernere Torwart. Aber Jasi ist der Jasi, wie er hier schon seit Jahren leibt und lebt. Er hat sich nichts zu Schulden kommen lassen. Es gab für mich keinen Anlass, zu wechseln.» Fejzic spielt mit zwei Unterbrechungen bereits seit 2007 für die Eintracht.

Beim ersten Spiel gegen den HSV rechnen die Braunschweiger mit knapp 23 000 Zuschauern. «Es kommt gleich ein Schwergewicht auf uns zu: Der Topfavorit auf den Aufstieg», sagte Schiele. «Das ist eine brutal, wirklich brutal spielstarke Mannschaft. Die haben zuletzt den FC Basel 5:1 weggehauen, das ist schonmal ein Ausrufezeichen.»

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
DFB-Aus: Wer wird Bierhoff-Nachfolger - und was wird aus Flick?
People news
Leute: US-Schauspielerin Kirstie Alley ist tot
Games news
Featured: WoW: Dragonflight – Unsere Ahnen ehren: So beendest Du die Quest
Tv & kino
Featured: Alice in Borderland: Das wissen wir über eine mögliche Staffel 3
Job & geld
«Finanztest»: Elterngeld: Bezahldienste beraten besser als Gemeinnützige
Auto news
Sportler im Smoking: Neuer Mercedes-AMG S 63 wird stärkste S-Klasse
Internet news & surftipps
Internet: Regierungschef Weil kritisiert und verlässt Twitter
Das beste netz deutschlands
Sicherheitslücke: Chrome-Browser braucht dringend Update
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
2. Bundesliga: Braunschweig punktet trotz Verletzungssorgen
Regional niedersachsen & bremen
2. Bundesliga: Braunschweig holt Bayern-Torwart Ron-Thorben Hoffmann
Regional niedersachsen & bremen
2. Bundesliga: Braunschweiger Aufwärtstrend hält an
Regional niedersachsen & bremen
2. Bundesliga: Eintracht Braunschweig trainiert wieder: Neuzugänge gesucht
Regional niedersachsen & bremen
Fußball: Braunschweig wirft Hertha BSC bei Spektakel aus DFB-Pokal
Fußball news
DFB-Pokal: Braunschweig wirft Erstligist Hertha BSC bei Spektakel raus
2. bundesliga
2. Liga: Kaiserslautern und Braunschweig trennen sich unentschieden
2. bundesliga
2. Liga: Braunschweig auch in Kiel ohne Chance