Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Zwei Großbaustellen bei der Bahn

Ab Ende Juli sorgen zwei Großbaustellen der Bahn für erhebliche Fahrplanänderungen auf den Strecken zwischen Hamburg und Berlin sowie zwischen Halle und Berlin.
Bauarbeiten bei der Bahn sorgen für Beeinträchtigungen
Ein Bagger steht an einer Bahnstrecke. © Christoph Schmidt/dpa

Nach Angaben der Bahn vom Dienstag beginnen zunächst am 26. Juli Arbeiten auf der Strecke zwischen Berlin und Halle. Die Arbeiten sollen rund drei Wochen dauern.

Ab dem 16. August kommt es dann zu Bauarbeiten zwischen Hamburg und Berlin. Diese dauern voraussichtlich bis Mitte Dezember. Fernverkehrszüge verkehren dann nach Bahn-Angaben nur noch stündlich zwischen den beiden Großstädten. Ludwigslust und Wittenberge seien nur noch mit einem Bus-Ersatzverkehr erreichbar.

Der Verkehr werde stattdessen über Sachsen-Anhalt umgeleitet. Die Fahrtzeit verlängert sich nach Angaben der Bahn um 45 Minuten. Die ICE-Züge halten dadurch zusätzlich in Salzwedel und Stendal.

Die IC-Linie zwischen Warnemünde, Rostock und Magdeburg ist ebenfalls von Bauarbeiten betroffen. Hier fahren die Züge nur noch zwischen Leipzig und Magdeburg und nicht weiter in den Norden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sharon Stone
People news
Bösewicht-Rolle für Sharon Stone in Action-Film «Nobody 2»
Four Tops-Sänger Duke Fakir gestorben
Musik news
Four Tops-Sänger Duke Fakir mit 88 Jahren gestorben
Kirchenasyl für Zimmerpflanzen während der Ferien
Kultur
Kirchenasyl für Zimmerpflanzen während der Ferien
Google
Internet news & surftipps
Google-Kehrtwende bei Umgang mit Cookies in Chrome
Tastatur eines Laptops spiegelt sich in dessen Bildschirm
Das beste netz deutschlands
Computerpflege: Tipps für saubere Tasten
Die Sozialen Apps von Meta auf dem Display eines Smartphones
Internet news & surftipps
EU-Verbraucherschützer prüfen Meta-Bezahlmodell
Alexandra Popp und Lena Oberdorf
Fußball news
Popp ist bereit: Für Oberdorf auf der Sechs?
Veggie-Hack
Familie
«Test»: Das gibt es bei veganem Hack zu beachten