Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Zug schleift bei Güstrow Bistrostuhl auf Gleisen mit

Mitten auf den Gleisen bei Güstrow liegt ein Bistrostuhl - und ein Regionalexpress kann nicht mehr rechtzeitig bremsen. Wer den Stuhl dort hingeworfen hat, ist noch unklar.
Eine Regionalbahn
Ein Regionalzug der Deutschen Bahn steht im Hauptbahnhof, im Vordergrund ein Prellbock am Ende eines Gleises. © Bernd Wüstneck/dpa

Bei Güstrow ist ein Regionalexpress mit einem auf den Gleisen liegenden Bistrostuhl kollidiert. Der Zug habe den Stuhl etwa 15 Meter weit mitgeschleift, teilte die Bundespolizei am Montag mit. Der Regionalexpress sei auf dem Weg von Berlin nach Rostock gewesen, als er am frühen Sonntagmorgen mit dem Hindernis zusammengestoßen sei. 

Bei dem Zwischenfall wurde nach Polizeiangaben niemand verletzt. Nachdem der Stuhl aus dem Gleis entfernt wurde, konnte der aus Berlin kommende Zug seine Fahrt nach Rostock fortsetzen. Gegen den oder die unbekannten Täter wird jetzt wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr ermittelt. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang noch einmal auf die Gefahren hin, die beim Aufenthalt an oder auf den Bahnanlagen lauern.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sweet Home: Das Ende der Netflix-Serie erklärt
Tv & kino
Sweet Home: Das Ende der Netflix-Serie erklärt
Vor dem Konzert von Taylor Swift in Hamburg
Musik news
Taylor Swift rockt Hamburg
EA Sports FC 2025 Release-Date bekannt: Diese Features erwarten Dich im neuen Fußball-Game
Games news
EA Sports FC 2025 Release-Date bekannt: Diese Features erwarten Dich im neuen Fußball-Game
Google
Internet news & surftipps
Googles Werbeerlöse wachsen weiter
Mobilfunkantennen
Internet news & surftipps
5G-Netz: Telekom-Antennen erreichen 97 Prozent der Haushalte
Digitales Radio: Ende von UKW in Sicht
Handy ratgeber & tests
Digitales Radio: Ende von UKW in Sicht
Paris 2024 - Fahnenträger Deutschland
Sport news
«Ein Statement»: Schröder und Wagner tragen Fahne in Paris
Fans filmen ein Konzert der Sängerin Taylor Swift
Gesundheit
Warum wir uns nach Konzerten leer fühlen können