Ferienhaus auf Usedom nach Blitzeinschlag abgebrannt

Ein reetgedecktes Ferienhaus in Karlshagen auf Usedom ist während eines Gewitters von einem Blitz getroffen worden und abgebrannt. Eine fünfköpfige Familie aus Thüringen sei durch einen lauten Knall am frühen Dienstagmorgen geweckt worden und habe das Haus sofort unverletzt verlassen, teilte die Polizei mit. Der Blitz hat demnach das Dach in Brand gesetzt. Mehrere Feuerwehren versuchten stundenlang das Übergreifen der Flammen auf die benachbarten Ferienhäuser zu verhindern. Mindestens ein weiteres Dach in dem Reihenhauskomplex sei aber in Mitleidenschaft gezogen worden, sagte ein Polizeisprecher. Der Schaden wurde ersten Schätzungen zufolge auf 500.000 Euro beziffert.
Blitze entladen sich während eines Gewitters. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Tennis-Legende: Federers emotionale Abschiedsgala: Ein Meer aus Tränen
Musik news
Unterhaltung Musik News: Pur und Freunde nehmen Fans mit ins «Abenteuerland»
Games news
Featured: Anno 1800: Reich der Lüfte – Überblick und Tipps zum neuen DLC
Musik news
Berlin: Tausende feiern nach Corona-Pause beim Lollapalooza
Internet news & surftipps
Energie: IT-Systeme des Bundes weiterhin nicht umweltfreundlich
Handy ratgeber & tests
Featured: watchOS 9: Diese Neuerungen bringt das Apple-Watch-Update mit
Mode & beauty
Klare Kante: Mailänder Fashion Week: Etros Neuer überzeugt beim Debüt
Auto news
Knappe Lkw : Transportbranche beklagt lange Lieferzeiten
Empfehlungen der Redaktion
Wetter
Unwetter: Hohe Schäden durch Blitzeinschläge - Ferienhaus abgebrannt
Regional mecklenburg vorpommern
Löscheinsatz: Zwei Häuser nach Blitzeinschlägen abgebrannt
Regional mecklenburg vorpommern
Ludwigslust-Parchim: Riesiges Strohlager in Brand - Ursache wohl Blitzschlag
Regional mecklenburg vorpommern
Vorpommern-Greifswald: Mehrere Wald- und Feldbrände in Vorpommern
Regional nordrhein westfalen
Unwetter: Schwere Gewitter: Mehr als 1650 Feuerwehr-Einsätze in NRW
Regional niedersachsen & bremen
Hannover: 16 Verletzte und hoher Sachschaden nach Kellerbrand
Wetter
Unwetter: Schwere Gewitter in NRW - Feuerwehren im Dauereinsatz
Panorama
Kriegsflüchtlinge: Neues Leben auf dem alten Flughafen Tegel