Größere Schlägerei bei Schützenfest: Zwei Verletzte

04.07.2022 Die Polizei ermittelt nach einer Schlägerei unter etwa 30 Menschen in Ribnitz-Damgarten (Vorpommern-Rügen) wegen einer ganzen Reihe von Straftaten. Bei dem Vorfall auf einem Schützenfest in der Nacht zu Sonntag wurden zwei 43 und 25 Jahre alte Männer verletzt, wie ein Polizeisprecher am Montag mitteilte. Der Jüngere erlitt schwere Verletzungen, beide Geschädigten kamen in eine Klinik.

Ein Polizeiauto steht hinter einem Absperrband der Polizei. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Insgesamt nahm die Polizei sieben Strafanzeigen auf. So wird wegen Verdachts der gefährlichen Körperverletzung, Bedrohung, Beleidigung und sexuellen Belästigung ermittelt. Ein Großteil der Beteiligten soll stark angetrunken gewesen sein. Eine Frau hatte die Polizei nach dem Fest alarmiert.

© dpa

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Abschied mit Misstönen: Modeste-Rückkehr zum FC unklar

Tv & kino

Medien: RBB-Intendantin Schlesinger tritt zurück

Tv & kino

Festival: Helena Wittmann beeindruckt mit ihrem Film in Locarno

Musik news

Heavy Metal: Mehr als 80 000 Besucher beim Festival in Wacken

Auto news

BYD Seal startet in China: Starker Gegner für Teslas Model 3

Job & geld

Blick in den Vertrag hilft: Anbieterwechsel: Auf Wechselgebühren achten

Handy ratgeber & tests

Featured: Die besten Apps für Veganer:innen: Diese Anwendungen erleichtern Dir Deinen Alltag ohne tierische Produkte

Das beste netz deutschlands

Schnäppchenjagd im Netz: Was Preissuchmaschinen bringen

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Streit wegen Lärm mit Axt: Aussage gegen Aussage

Regional mecklenburg vorpommern

Landkreis Rostock: Massenschlägerei unter Erntehelfern: Drei Verletzte

Regional baden württemberg

Stuttgart: Mann verpasst Bahn-Mitarbeiter Faustschlag in den Bauch

Regional mecklenburg vorpommern

Ostholstein: Mann bedroht Kontrahenten in Supermarkt mit Machete

Regional hamburg & schleswig holstein

Kiel: Mann unter Drogen fährt Polizisten an

Regional mecklenburg vorpommern

Polizeieinsatz: 29-Jähriger stark blutend in Berliner S-Bahn entdeckt

Regional mecklenburg vorpommern

Zusammenstoß auf B105: 54-jähriger Fahrer schwer verletzt

Regional mecklenburg vorpommern

Ludwigslust-Parchim: Nach gefährlicher Hundeattacke Tiergutachter eingesetzt