Betrüger in Stralsund erbeuten 33.000 Euro durch Schockanruf

Sogenannte Enkelbetrüger haben eine 85-jährige Frau in Stralsund um 33.000 Euro gebracht. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Bei ihr und in mehreren anderen Fällen im Nordosten suggerierten die Betrüger, dass ein Familienmitglied festgenommen wurde und eine Kaution - meistens in Höhe von 30.000 Euro - gezahlt werden müsse. Im Fall der 85-Jährigen sei es tatsächlich am Mittwoch zu einer Geldübergabe gekommen, teilte die Polizei weiter mit. In den anderen Fällen sei die Betrugsmasche schnell aufgeflogen. Die Polizei warnte im Falle solcher Anrufe davor, auf die Forderungen einzugehen oder persönliche Informationen preiszugeben.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
People news
Netflix-Doku: Medienschelte - Rassismus: Harry und Meghan klagen an
Internet news & surftipps
Katastrophenschutz: Bundesweiter Warntag: Probealarm ließ Handys schrillen
Sport news
Gefangenenaustausch: US-Basketballerin Griner aus russischer Haft entlassen
Internet news & surftipps
Urteile: EuGH: Google muss Links zu Falschinformationen löschen
Tv & kino
Klassiker: Wann läuft "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" im TV?
Tv & kino
Netflix: Doku über Harry und Meghan: Eine Eskalation in sechs Teilen
Testberichte
Test: VW ID.5 : Für Alltag und Ausflug
Reise
BGH-Urteil: Kein Schadenersatz wegen elektronischer Passkontrolle
Empfehlungen der Redaktion
Regional mecklenburg vorpommern
Ermittlungen: Frau aus Stralsund verliert bei Betrug 35.000 Euro
Regional baden württemberg
Telefonbetrug: Seniorin zahlt nach Schockanruf 50.000 Euro
Regional mecklenburg vorpommern
Rügen: Rentner verlieren 30.000 Euro durch Schockanruf-Betrug
Regional bayern
München: Telefonbetrug: Rentnerin übergibt mehr als 400.000 Euro
Regional niedersachsen & bremen
Göttingen: Polizei nimmt mutmaßliche Schockanruf-Betrügerin fest
Regional rheinland pfalz & saarland
Betrug: Falscher Bankmitarbeiter bringt Mann um fünfstellige Summe
Panorama
Kriminalität: Rentnerin übergibt über 400.000 Euro an falschen Polizisten
Regional baden württemberg
Telefonbetrüger: Polizei vereitelt zwei Fälle von Betrug durch Schockanrufe