Unfall mit drei Autos und vier Verletzten in Löcknitz

Bei einem Unfall mit drei beteiligten Autos sind im Landkreis Vorpommern-Greifswald vier Menschen verletzt worden. Eine 81-jährige Autofahrerin war am Freitag in Löcknitz mit ihrem Wagen auf der Chausseestraße (Bundesstraße 104) in den Gegenverkehr geraten, wo sie mit zwei weiteren Autos kollidierte, wie die Polizei in der Nacht zum Samstag mitteilte. Dabei wurden eine 70 Jahre alte Autofahrerin sowie ihre Mitfahrer im Alter von 49, 51 und 75 Jahren leicht verletzt. Sie kamen in ein Krankenhaus. Die anderen Unfallbeteiligten, darunter ein sieben Monate altes Baby, blieben unverletzt. Die Unfallursache war zunächst unklar.
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
People news
Auszeichnungen: US-Schauspielerin Viola Davis erreicht «EGOT»-Status
Fußball news
Bundesliga: Medien: Hoffenheim trennt sich von Trainer Breitenreiter
People news
Bühne: Trauer um Regisseur Jürgen Flimm
Tv & kino
Schauspieler : Fraser hat vor Oscars «Schmetterlinge im Bauch»
Handy ratgeber & tests
Featured: Google Pixel 8: Welche Upgrades spendiert Google seinem Top-Smartphone?
Testberichte
Kurztest: Suzuki Vitara Dualjet 1.5 Hybrid: Besser spät als nie
Das beste netz deutschlands
Featured: MacBook Pro 2024: Das ist zum neuen Modell bekannt
Handy ratgeber & tests
Featured: Galaxy S23 vs. iPhone 14: Die Top-Handys 2023 im Vergleich