Fahrerin auf Gegenspur: Zwei Frauen bei Unfall verletzt

Bei einem Auto-Unfall nahe Bannemin auf der Insel Usedom sind zwei Urlauberinnen aus Bayern verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher am Freitag sagte, war den Frauen am Donnerstagabend auf ihrer Fahrbahnseite plötzlich ein anderes Auto entgegengekommen. Nach dem Frontalzusammenstoß wurden die 62 und 51 Jahre alten Urlauberinnen aus dem Landkreis Erlangen aus dem Wagen geholt und mit Verletzungen in eine Klinik gebracht.
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Die 67-jährige Unfallverursacherin blieb in ihrem Geländewagen unverletzt. Was die Frau so ablenkte, dass sie auf die Gegenfahrbahn kam, sei noch unklar. Die Landesstraße 264 blieb zwischen Bannemin und Trassenheide im Inselnorden zwei Stunden gesperrt.

Die Polizei im Nordosten hat derzeit immer häufiger mit Unfällen zu tun, bei denen Kraftfahrer plötzlich und anscheinend ohne erkennbarem Anlass auf die Gegenspur geraten und damit schwere Zusammenstöße verursachen. Deshalb wird unter anderem die Smartphone-Nutzung am Steuer bei monatlichen Themen-Kontrollen verstärkt kontrolliert.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: Entscheidung erst mittags: DFB lässt Pk-Besetzung offen
Internet news & surftipps
Sanktionen: USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt
People news
Schlagersänger: Alle Höhen und Tiefen- Matthias Reim wird 65
People news
Britische Royals: Brief von Königin Elisabeth II. wird versteigert
Games news
Featured: The Devil in me: Alle überleben – so rettest Du jeden Charakter
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
Auto news
Hochlauf der E-Mobilität: Verträgt das Stromnetz Millionen Wallboxen?
Internet news & surftipps
Kurznachrichtendienst: Musk verspricht «Amnestie» für gesperrte Twitter-Konten
Empfehlungen der Redaktion
Regional mecklenburg vorpommern
Ludwigslust-Parchim: Autofahrer stirbt bei Unfall: Drei Menschen schwer verletzt
Regional mecklenburg vorpommern
Vorpommern-Rügen: Mann fährt angetrunken mit Kindern: Vier Menschen verletzt
Regional niedersachsen & bremen
Region Hannover: Nach schwerem Autounfall: Vierter junger Mann gestorben
Regional mecklenburg vorpommern
Vorpommern-Greifswald: Zusammenstoß bei Überholmanöver auf B109: Fünf Verletzte
Regional mecklenburg vorpommern
Nordosten: Unfallserie: Ein Toter, sechs Verletzte und Sperrungen
Regional nordrhein westfalen
Zusammenstoß: Zwei Tote nach Geisterfahrt auf A40: Ermittlungen starten
Panorama
Unfälle: A40: Zwei Tote nach Geisterfahrt - Mordkommission ermittelt
Regional niedersachsen & bremen
Hannover: Zwei Frauen auf Gehweg angefahren und schwer verletzt