Betonwand stürzt auf Arbeiter: Tödlich verletzt

Ein Arbeiter ist bei einem Unfall auf dem Gelände eines Landwirtschaftsbetriebes in Neuenkirchen (Landkreis Vorpommern-Greifswald) ums Leben gekommen. Eine etwa fünf Meter hohe, aus je 2,4 Tonnen schweren Betonblöcken aufgebaute Mauer, war am Freitagnachmittag aus bislang ungeklärter Ursache eingestürzt und hatte den 23 Jahre alten Mann unter sich begraben, wie die Polizei mitteilte.
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. © Patrick Pleul/dpa/Symbolbild

Mit ihm befand sich noch ein gleichaltriger Mitarbeiter in der Halle des Unternehmens, das zur Getreidelagerung genutzt wird. Dieser stand in dem von der Betonwand umgebenen Abteil, in dem etwa 700 Tonnen Raps lagerten. Sein Kollege befand sich auf einer Leiter, die an einer der Außenseiten der Wand lehnte.

Der Arbeiter, der auf dem Raps stand, konnte sich bei dem Unfall selbst in Sicherheit bringen. Er blieb körperlich unverletzt, erlitt jedoch einen Schock. Der Verschüttete wurde nach etwa 40 Minuten von Einsatzkräften der Feuerwehr befreit und starb noch an der Unfallstelle.

© dpa
Weitere News
Top News
People news
Leute: US-Schauspielerin Kirstie Alley ist tot
Nationalmannschaft
Personalie: «Schade»: Kramer und Mertesacker bedauern Bierhoff-Aus
Auto news
Sportler im Smoking: Neuer Mercedes-AMG S 63 wird stärkste S-Klasse
Tv & kino
Fernsehen: RBB: Aus für preisgekrönte Talkshow «Chez Krömer»
Tv & kino
Netflix: Guillermo del Toros «Pinocchio»: Ein Stop-Motion-Meisterwerk
Internet news & surftipps
Internet: Regierungschef Weil kritisiert und verlässt Twitter
Gesundheit
OECD: Lebenserwartung in EU 2021 wegen Corona gesunken
Das beste netz deutschlands
Sicherheitslücke: Chrome-Browser braucht dringend Update
Empfehlungen der Redaktion
Regional mecklenburg vorpommern
Torgelow: Gießerei will Produktion nach Unfall wieder aufnehmen
Regional mecklenburg vorpommern
Arbeitsunfall: Ministerin nach Tod in Gießerei: Erst Ursache klären
Regional mecklenburg vorpommern
Landwirtschaft: Minister: Überdurchschnittliche Ernte trotz Hitze
Regional mecklenburg vorpommern
Rostock: Lkw rammt Sicherungsanhänger für A20: Zwei Verletzte
Regional mecklenburg vorpommern
Arbeitsunfall: Tödlicher Unfall in Gießerei: Arbeit ruht bis nächste Woche
Regional mecklenburg vorpommern
Torgelow: Zwei Tote bei Gießereiunfall: Gutachter eingesetzt
Panorama
Unfälle: Tödlicher Arbeitsunfall in Eisengießerei - Zwei Männer tot
Regional mecklenburg vorpommern
Unfall: Unfall mit drei Fahrzeugen auf A20: Zwei Verletzte