Ein Viertel weniger Blumen- und Zierpflanzenanbau

Der Anbau von Blumen und Zierpflanzen ist in Mecklenburg-Vorpommern binnen vier Jahren um rund ein Viertel eingebrochen. Der Rückgang betreffe sowohl die Zahl der Betriebe als auch die Grundfläche, die um 23,4 Prozent geschrumpft sei, teilte das Statistische Amt des Landes Mecklenburg-Vorpommern am Dienstag in Schwerin mit.
Primeln blühen in einem Gewächshaus eines Primelzuchtbetriebs in Nordrhein-Westfalen. © Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild

Demnach zählte die Branche im Jahr 2021 noch 24 Betriebe, die zusammen 25,8 Hektar Fläche mit Blumen und Zierpflanzen bebauten. Schwerpunkte seien Beet- und Balkonpflanzen, wie Stiefmütterchen und Geranien, sowie Zimmerpflanzen, wie Weihnachtssterne. Zentrum des Zierpflanzenanbaus in MV ist den Angaben zufolge der Landkreis Ludwigslust-Parchim mit 9,5 Hektar, gefolgt von Nordwestmecklenburg mit 8,5 Hektar.

Der Landespräsident des Gartenbau-Verbandes sieht einen Grund für den starken Rückgang in der Tatsache, dass immer mehr der Unternehmensgründer und -übernehmer aus der Zeit kurz nach der Wende nun in den Ruhestand gehen. Viele fänden keinen Betriebsnachfolger, sagte Thomas Heinemann der Deutschen Presse-Agentur. Jungen Menschen, die studiert haben, sei es schwer zu vermitteln, den elterlichen Betrieb zu übernehmen und jede Woche 50 bis 60 Stunden zu arbeiten, ohne Aussichten auf einen besonders großen Verdienst.

Für die Zukunft ist Heinemann nicht optimistisch. Die Betriebsaufgaben würden wohl weitergehen, sagte er. Zum Fachkräftemangel kämen jetzt noch die stark gestiegenen Energiepreise. Er heize seine Gewächshäuser überwiegend mit Holzpellets, berichtete der Chef des Unternehmens Grönfingers in Rostock. Der Preis dafür habe sich verdreifacht. Holz und Holzpellets seien oft aus Russland und der Ukraine gekommen.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Bundesliga: Nagelsmann lobt Bayern-Reaktion - Kahn: «Ein erster Schritt»
Tv & kino
Horror-Klassiker: «Nosferatu»-Remake mit Bill Skarsgård und Lily-Rose Depp
Games news
Featured: Google Stadia wird eingestellt: Das musst Du jetzt wissen
People news
Enthüllungsjournalist: Klimmzüge & Tischtennis - Günter Wallraff wird 80
Internet news & surftipps
Cyberkriminalität: BSI warnt vor Sicherheitslücke in Microsoft Exchange
Handy ratgeber & tests
Featured: Smarter Garten: Pflanzen-Apps und clevere Technik vereinfachen die Gartenarbeit
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Auto news
Panorama: Oldtimer-Rallye Colorado Grand: Dem Himmel so nah
Empfehlungen der Redaktion
Regional mecklenburg vorpommern
Umwelt: Regen lässt Waldbrandgefahr im Nordosten kräftig sinken
Regional mecklenburg vorpommern
Bevölkerung: Einwohnerzahl Anfang 2022 durch Zuzüge gestiegen
Regional mecklenburg vorpommern
Landwirtschaftsminister: Backhaus: Klimawandel stellt Gemüsebauer vor Probleme