Schwerer Unfall im Landkreis Rostock: Vier Schwerverletzte

Bei einem Autounfall auf der Landstraße 13 im Landkreis Rostock sind am Samstagabend vier Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, waren zwischen Schwaan und Ziesendorf zwei Fahrzeuge frontal miteinander kollidiert. Während in dem einen Wagen ein 18-jähriger Fahrer saß, befanden sich im zweiten Fahrzeug drei Menschen. Bei der Fahrerin handelt es sich um eine 21-jährige Frau. Alle vier wurden schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Straße war etwa drei Stunden lang voll gesperrt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von 25.000 Euro
Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Neuzugang: Bayerns Cancelo «absolut startbereit» vor Pokalspiel
Internet news & surftipps
Künstliche Intelligenz: ChatGPT-Erfinder wollen Texte von Maschinen erkennen
Internet news & surftipps
Foto-App: Snapchat steuert auf Umsatzrückgang zu - Aktie fällt
Internet news & surftipps
Strukturwandel: Bekommt das Saarland eine große Halbleiterfabrik?
Musik news
Volksmusik: Marianne und Michael planen Abschiedstournee
People news
ZDF-«Ostfrieslandkrimis»: Wie die Schauspielerin Picco von Groote zu ihrem Namen kam
Tv & kino
Nach Eklat: Andrea Riseborough kann Oscar-Nominierung behalten
Wohnen
Problem im Winter: Schimmelflecke durch sparsames Heizen: So wird man sie los