Prozess gegen Kokain-Bande verzögert sich bis April 2023

Der Dauer-Drogen-Prozess gegen die sogenannte Kokain-Bande am Landgericht Neubrandenburg wird sich noch über Monate hinziehen. Wie Richter Henning Kolf am Mittwoch sagte, muss ein neues Gutachten über die Verwendung der Abhördaten erarbeitet werden. Deshalb wurden Verhandlungstermine bis April 2023 festgelegt. Der Prozess gegen die vier Männer, die 40, 50 und zwei von ihnen 60 Jahre alt sind, läuft seit September 2021. Ihnen werden bandenmäßiger Drogenhandel und Verstoß gegen das Waffengesetz vorgeworfen.
Die Justitia ist an einer Scheibe am Eingang zum Oberlandesgericht zu sehen. © Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild

Die Angeklagten aus der Mecklenburgischen Seenplatte und Schwerin sollen 2020 bis zu 7,7 Kilogramm Kokain und andere Drogen in präparierten Autos aus den Niederlanden geholt und damit gehandelt haben. Sie waren im November 2020 bei einer LKA-Razzia gefasst worden, auch Kokain und große Mengen Bargeld wurden beschlagnahmt.

Der Fall hängt mit einer spektakulären Daten-Abfangaktion französischer Ermittler zusammen. Diese hatten ein Datennetz - das Encrochat-Netz - geknackt, das als abhörsicher galt. Ermittler konnten europaweit bisher abhörsichere Handys von mutmaßlich Kriminellen abhören. In dem Zusammenhang laufen bundesweit Prozesse. Die Verteidiger in Neubrandenburg bezweifeln aber, dass die Daten aus Frankreich, die über das Bundeskriminalamt zu den Landeskriminalämtern kamen, mit ihren Mandanten zu tun haben. Nun soll das Gutachten Aufklärung bringen.

In einem ähnlichen Verfahren hat das Landgericht Rostock 2021 fünf andere «Encrochat»-Drogenhändler wegen bandenmäßigen Handels zu Haftstrafen zwischen dreieinhalb und fünf Jahren verurteilt.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Bundesliga: Nach Bobic-Aus bei Hertha: Nachfolge-Duo soll bereitstehen
Musik news
Rockband: 50 Jahre Kiss: Am Anfang kamen nur zehn Zuschauer
Tv & kino
Featured: Amy Winehouse-Biopic: Was wir bisher über Back To Black wissen
Musik news
Punk: Television-Frontmann Tom Verlaine gestorben
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Regional mecklenburg vorpommern
Landgericht Neubrandenburg: Dauer-Prozess gegen Kokain-Bande: Entscheidung im September
Regional hamburg & schleswig holstein
Prozess: Tonnenweise Kokain: Zehn Männer auf der Anklagebank
Regional thüringen
Oberlandesgericht: Prozess gegen Rechtsextreme: Angeklagte bleiben in U-Haft
Panorama
Kriminalität : Prozessbeginn gegen «Kinderzimmer-Dealer» in Leipzig
Regional hamburg & schleswig holstein
Prozess: Fast zwei Tonnen Drogen geschmuggelt: Lange Haftstrafen
Regional nordrhein westfalen
Prozess: Zehn Jahre Haft für «Bex»: Drogenhandel per Enchrochat
Panorama
Drogenkriminalität: Kokain-Bande zerschlagen - Anklage gegen vier Männer
Panorama
Kriminalität: Kokain per Seecontainer? Prozess gegen zehn Männer