Raserei mit gestohlenem Auto auf A11: Haftstrafe

Wegen Autodiebstahls und einer gefährlichen Verfolgungsjagd mit der Polizei hat das Amtsgericht Pasewalk einen Mann zu zwei Jahren und acht Monaten Freiheitsstrafe verurteilt. Richter Gerald Fleckensten sprach den 37-Jährigen am Dienstag in sechs Anklagepunkten schuldig. Dazu gehören Diebstahl in einem schwerem Fall, gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr, Angriff auf Vollzugsbeamte und Fahren ohne Fahrerlaubnis. Der Mann aus Polen hatte gestanden, im Januar in Berlin-Mitte einen Geländewagen gestohlen und dann rund 100 Kilometer über die Autobahn 11 in Richtung Stettin (Szczecin) nach Polen gerast zu sein. Dabei war der Verurteilte bei Dunkelheit und Regen zeitweise von fünf Polizeiautos verfolgt worden, wobei es mehrfach zu Abdrängversuchen und Zusammenstößen kam.
Eine Statue der Justitia steht unter freiem Himmel. © Arne Dedert/dpa/Symbolbild

«Sie haben mit allen Mittel und zu jedem Preis versucht, den Wagen nach Polen zu bringen», sagte der Richter. Das Ganze sei «sehr waghalsig und hochgefährlich gewesen.» Als Motiv wertete das Gericht die Aussage des Mannes, dass er sich zu seiner Arbeit etwas hatte dazuverdienen wollen. Wie ein Zeuge schilderte, war der Wagen bereits im Norden von Berlin aufgefallen und verfolgt worden. Von Warnitz (Uckermarkkreis) an sollte der Wagen mehrfach gestoppt werden, was der 37-Jährige mit Zick-Zackfahren und riskanten Überholmanövern immer wieder verhinderte.

Erst kurz vor der Grenze zu Polen bei Penkun in Mecklenburg-Vorpommern schleuderte der gestohlene Wagen an die Mittelleitplanke, durch einen Wildschutzzaun und in einen Graben. Der Fahrer rannte weg, wurde aber von Beamten gefasst und trotz Gegenwehr festgenommen. Im Wagen wurden polnische Kennzeichen und Aufbruchwerkzeug gefunden.

Mit dem Urteil ging das Gericht vier Monate über den Antrag der Staatsanwaltschaft hinaus. Der Verurteilte bleibt wegen Fluchtgefahr in Haft. Der Verteidiger hatte eineinhalb Jahre Haftstrafe verlangt. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

© dpa
Weitere News
Top News
Internet news & surftipps
Sanktionen: USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt
Nationalmannschaft
Nationalmannschaft: Entscheidung erst mittags: DFB lässt Pk-Besetzung offen
People news
Schlagersänger: Alle Höhen und Tiefen- Matthias Reim wird 65
People news
Britische Royals: Brief von Königin Elisabeth II. wird versteigert
Games news
Featured: The Devil in me: Alle überleben – so rettest Du jeden Charakter
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
Auto news
Hochlauf der E-Mobilität: Verträgt das Stromnetz Millionen Wallboxen?
Internet news & surftipps
Kurznachrichtendienst: Musk verspricht «Amnestie» für gesperrte Twitter-Konten
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Landkreis Würzburg: Mann nach rücksichtsloser Verfolgungsjagd gestoppt
Regional mecklenburg vorpommern
Vorpommern-Greifswald: Ein Toter und zwei Verletzte bei Unfall auf A11
Regional baden württemberg
Kriminalität: Anklage gegen Mutter nach Tod von Kleinkind erhoben
Panorama
Prozesse: Mehrere Jahre Haft für falsche Impfnachweise aus Apotheke
Regional hessen
Prozess: Lebenslange Haft nach heimtückischem Mord
Panorama
Kriminalität: Bottroper Apotheker erhält Approbation nicht zurück
Regional hamburg & schleswig holstein
Justiz: Schmuggel von rund drei Tonnen Kokain: Zwölf Jahre Haft
Regional mecklenburg vorpommern
Münster: Urteil wegen schweren Kindesmissbrauchs rechtskräftig