Mann wirft aus Frust Schotter auf Bahn: Zug außer Betrieb

Ein Mann soll auf Usedom Schottersteine auf einen Zug geworfen und ihn dadurch beschädigt haben. Dabei wurde niemand verletzt, wie ein Sprecher der Bundespolizei am Donnerstag sagte. Vor dem Vorfall am Dienstagabend hatte das Zugpersonal den 21 Jahre alten mutmaßlichen Täter aus dem Zug geschickt, da er eine Flasche mit abgebrochenem Hals dabei hatte und mit ihr in den Zug einsteigen wollte. Der Mann aus Eberswalde (Kreis Barnim) fuhr nach der Tat auf andere Weise weiter nach Heringsdorf, wo er von Beamten erkannt und festgenommen wurde.
Ein Mann sitzt an einem Bahnhof vor einem Regionalzug auf der Bank. © Tom Weller/dpa/Symbolbild

Bei der Kontrolle durch die Polizisten habe der Verdächtige sich mehrfach aggressiv verhalten und im Gewahrsam noch randaliert, so dass ein Notarzt und Rettungskräfte hinzukommen mussten. Letztlich sei der Tatverdächtige in eine Klinik eingewiesen worden.

Der Zug musste wegen der Beschädigungen an der Frontscheibe und wegen zerstörter Seitenscheiben außer Betrieb genommen und ersetzt werden.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Bundesliga: RB-Kunstschütze Szoboszlai: «Sollen mich weiter nerven»
Tv & kino
Dschungelcamp: Papis fliegt raus, Djamila will womöglich nie weg
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Internet news & surftipps
Internet: Twitter-Account der Luftwaffe gehackt
Handy ratgeber & tests
Featured: Apple Watch mit oder ohne Cellular?
Games news
Featured: Fire Emblem Engage: Tipps & Tricks zum Kampfsystem und mehr
Tv & kino
Fernsehen: Dunja Hayali moderiert das «heute journal»
Empfehlungen der Redaktion
Regional hamburg & schleswig holstein
Neumünster: Regionalzug: Maskenverweigerer verursacht Notbremsungen
Regional mecklenburg vorpommern
Vorpommern-Greifswald: Nach Zug-Lkw-Unfall auf Usedom: Ermittlungen laufen
Regional rheinland pfalz & saarland
Mainz-Bingen: Vier Männer randalieren im Zug und am Bahnhof
Regional niedersachsen & bremen
Uelzen: Auto stößt mit Zug zusammen: 86-jährige Fahrerin verletzt
Regional mecklenburg vorpommern
Usedom: Wachmann überrascht Raddiebe an Hotel und wird attackiert
Regional bayern
Schwandorf: Mann attackiert mehrere Autofahrer
Regional berlin & brandenburg
Niederfinow: Schiffshebewerk soll ab 2023 zuverlässiger funktionieren
Regional hessen
Verkehr: Mann blockiert ICE-Weiterfahrt wegen Essenslieferung