Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Unfall mit fünf Verletzten: Darunter zwei Kinder

Ein Unfall mit zwei Autos auf der B105 am Sonntag hat fatale Folgen. Mehrere Menschen müssen mit Verletzungen ins Krankenhaus, darunter zwei Kinder und deren Vater. Die Ermittlungen zur Ursache laufen.
Rettungshubschrauber
Ein Rettungshubschrauber fliegt am Himmel. © Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Bei Rövershagen (Landkreis Rostock) sind bei einem Verkehrsunfall fünf Menschen teilweise schwer und lebensbedrohlich verletzt worden. Unter den Verletzten seien ein zwei Jahre und ein sechs Jahre altes Kind sowie deren Vater, die gemeinsam in einem Auto saßen, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Die drei seien leicht verletzt worden. Zudem wurde ein älteres Ehepaar aus einem zweiten Wagen schwer verletzt. Ersten Erkenntnissen zufolge war eines der beiden Autos auf der Bundesstraße 105 nach links von der Fahrbahn abgekommen und dort mit dem entgegenkommenden Wagen frontal zusammengestoßen. Der Sprecher machte zunächst keine Angaben darüber, wer in welchem Auto saß. Die Ermittlungen dazu liefen noch.

Einer der Insassen wurde bei dem Unfall eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus dem Wagen befreit werden. Die Verletzten wurden mit Krankenwagen und Rettungshubschrauber in Kliniken gebracht. Aufgrund der Kollision waren zudem Betriebsstoffe ausgelaufen, wie die Polizei mitteilte. Weitere Details nannte sie zunächst nicht. Die B105 war mehrere Stunden gesperrt. Im Einsatz waren rund 40 Feuerwehrkräfte.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Mati Diop
Tv & kino
Berlinale 2024: Politisch bis zum Schluss
Filmpreise der Screen Actors Guild
Tv & kino
«Oppenheimer» räumt bei Hollywoods Schauspiel-Preisen ab
Mark Chapman
People news
Geschoss aus Waffe von Lennon-Attentäter wird versteigert
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Leroy Sané
1. bundesliga
Tuchel sieht Sané in «schwieriger Situation» und rühmt Kane
Long Covid in Reha-Zentrum
Gesundheit
Gehirnnebel wohl durch Störung der Blutversorgung verursacht