Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Unfall mit 1,88 Promille und ohne Führerschein

Ein betrunkener Autofahrer hat am Sonntagabend auf der Bundesstraße zwischen Waren und Teterow einen Unfall verursacht. Der 29 Jahre alte Fahrer habe die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und sei von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei am Montagmorgen mit. Dann durchfuhr er einen Straßengraben und kam auf einem Privatgrundstück zum Stehen.
Warndreieck
Ein Warndreieck steht in der Nähe einer Unfallstelle. © Stefan Sauer/dpa/Symbolbild

Anschließend versuchte er, mit seinem Auto durch eine Hecke des Grundstückes zu flüchten. Dabei fuhr er sich jedoch fest. Beim Eintreffen der Polizei versuchte der Fahrer, sein Auto mit einem Wagenheber zu befreien. Ein Alkoholtest bei dem leicht verletzten Mann ergab einen Wert von 1,88 Promille. Außerdem stellten die Beamten fest, dass er keine gültige Fahrerlaubnis besitzt und sein Auto nicht versichert ist. Ihn erwarten nun mehrere Anzeigen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Gitarrist Fritz Puppel
Musik news
Gründer der Rockband «City» Fritz Puppel ist tot
Synchronsprecher Matti Klemm
People news
«Törööö!»: Neuer Sprecher für Benjamin Blümchen
Berlinale - Amanda Seyfried
Tv & kino
Amanda Seyfried spielt jetzt mehr Mütter
Prepaid-Vertrag gekündigt Guthaben
Das beste netz deutschlands
Prepaid-Vertrag gekündigt: Was passiert mit dem Guthaben?
PayPal: So zahlst Du Geld auf Dein Konto ein
Das beste netz deutschlands
PayPal: So zahlst Du Geld auf Dein Konto ein
Galaxy Fit3 ist offiziell: So ist Samsungs Fitnesstracker ausgestattet
Handy ratgeber & tests
Galaxy Fit3 ist offiziell: So ist Samsungs Fitnesstracker ausgestattet
SC Freiburg - RC Lens
Fußball news
3:2 nach 0:2: Freiburg ringt Lens in der Verlängerung nieder
Ein Stück Torte liegt neben Himbeeren auf einem Teller.
Familie
Kann man Süßstoff zum Backen verwenden?