Falsch herum im Kreisverkehr: Radfahrer rammt Auto

Die Polizei in Stralsund ermittelt gegen einen Radfahrer, der in einem Kreisverkehr ein Auto gerammt hat. Wie ein Polizeisprecher am Montag sagte, war der 29-Jährige am Samstagabend betrunken und befuhr den Kreisverkehr an der Altstadt falsch herum. Ein 28-jähriger Autofahrer habe das bemerkt und im Kreisverkehr angehalten. Trotzdem fuhr der Radfahrer aus Stralsund gegen das Auto, wurde über den Lenker auf die Motorhaube und dann auf die Straße geschleudert. Er sei leicht verletzt worden. Ein Atemalkoholtest ergab 2,1 Promille, weshalb ein Bluttest in der Klinik erfolgte. Der Radfahrer müsse sich wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und knapp 2000 Euro Schaden verantworten.
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht an einem Unfallort. © Daniel Karmann/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
People news
Leute: US-Schauspielerin Kirstie Alley ist tot
Nationalmannschaft
Personalie: «Schade»: Kramer und Mertesacker bedauern Bierhoff-Aus
Auto news
Sportler im Smoking: Neuer Mercedes-AMG S 63 wird stärkste S-Klasse
Tv & kino
Fernsehen: RBB: Aus für preisgekrönte Talkshow «Chez Krömer»
Tv & kino
Netflix: Guillermo del Toros «Pinocchio»: Ein Stop-Motion-Meisterwerk
Internet news & surftipps
Internet: Regierungschef Weil kritisiert und verlässt Twitter
Gesundheit
OECD: Lebenserwartung in EU 2021 wegen Corona gesunken
Das beste netz deutschlands
Sicherheitslücke: Chrome-Browser braucht dringend Update
Empfehlungen der Redaktion
Regional rheinland pfalz & saarland
Südliche Weinstraße: Auto prallt gegen Leitplanke: Fahrer wenig einsichtig
Regional rheinland pfalz & saarland
Koblenz: Betrunkener Autofahrer vergisst nach Unfall Kennzeichen
Regional bayern
Kriminalität: Frau fährt mit drei Promille: Zeugen nehmen Schlüssel weg
Regional sachsen
Unfall: Kollision mit Auto: Radfahrer tödlich verletzt
Regional bayern
Unfall: Autos krachen zusammen: Zwei Menschen verletzt
Regional sachsen
Landkreis Hof: Mit fast zwei Promille: 22-Jähriger verursacht Unfall
Regional bayern
Würzburg: Zwei Menschen bei Unfall auf A3 schwer verletzt
Regional rheinland pfalz & saarland
Ludwigshafen am Rhein: Betrunkene Autofahrerin mit zwei Kindern unterwegs