Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Unbekannter wirft Steine auf Autobahn: Zeugen gesucht

Mehrere Steine soll ein Unbekannter auf die Fahrbahn der Autobahn 19 nahe des Petersdorfer Sees (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) geworfen haben. Nun sucht die Polizei nach Zeugen. Insgesamt gehe es um drei Vorfälle zwischen Juli und Anfang November, teilte eine Polizeisprecherin am Freitag mit. Menschen wurden nicht verletzt, jedoch entstanden Schäden an den betroffenen Autos.
Polizei
Ein Schild mit der Aufschrift «Polizei» hängt an einem Polizeipräsidium. © Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild

Den Ermittlungen zufolge stand der Tatverdächtige in allen drei Fällen vermutlich auf einem parallel zur Autobahn verlaufenden Weg nördlich der Petersdorfer Brücke. Der Mann soll zwischen 40 und 60 Jahre alt sein, einen grauen Vollbart tragen und mit einer rot-schwarzen Jacke bekleidet gewesen sein. Das Kriminalkommissariat in Röbel ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet Menschen, die den Verdächtigen gesehen oder möglicherweise weitere Taten beobachtet haben, sich zu melden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Giovanni Zarrella
Tv & kino
Giovanni Zarrella verkündet Aus bei «The Voice of Germany»
Briefe aus dem Jenseits
Tv & kino
Heino Ferch ist wieder Ingo Thiel: «Briefe aus dem Jenseits»
Museumsinsel Berlin
Kultur
Wichtige Berliner Museen reduzieren Öffnungszeiten
Mobile World Congress in Barcelona
Internet news & surftipps
Samsung verdrängt Apple wieder vom Smartphone-Thron
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Handy ratgeber & tests
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Erste Meisterschaft
1. bundesliga
Internationale Pressestimmen zum Titel von Bayer Leverkusen
Im Rheinland gibt es Kunst in der Raketenstation
Reise
Im Rheinland gibt es Kunst in der Raketenstation