Anflug von russischem Militärflugzeug alarmiert Luftwaffe

03.05.2022 Ein über der Ostsee anfliegendes russisches Aufklärungsflugzeug hat die deutsche Luftwaffe alarmiert. Als Reaktion stiegen bereits am Samstag zwei Eurofighter vom Fliegerhorst Laage in Mecklenburg-Vorpommern zu einem Alarmstart auf, wie die Deutsche Presse-Agentur erfuhr. Die russische Maschine sei im internationalen Luftraum vor der Insel Rügen identifiziert worden. Die Alarmrotte aus den zwei deutschen Maschinen begleitete das russische Flugzeug im internationalen Luftraum weg von Deutschland.

Ein Eurofighter in der Luft. © Christophe Gateau/dpa/Archivbild

Dänemark hatte bereits den russischen Botschafter zu einem Gespräch ins Außenministerium einbestellt. Außenminister Jeppe Kofod begründete dies am Sonntag damit, dass ein russisches Militärflugzeug in den dänischen Luftraum eingedrungen sei. Nach schwedischen Angaben verletzte östlich der dänischen Ostsee-Insel Bornholm eine russische Propellermaschine vom Typ AN-30 auch den schwedischen Luftraum. Bereits Anfang März waren vier russische Kampfflugzeuge in den Luftraum über Schweden eingedrungen.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Poposängerin: Noah Cyrus spricht über ihren Entzug

Musik news

Rockstar : Carlos Santana bricht bei Konzert in USA zusammen

1. bundesliga

Transfermarkt: Matthäus: Bayern hätte mit de Ligt für Jahre ausgesorgt

Tv & kino

«Avatar»-Regisseur: James Cameron: Möchte Staffelstab weitergeben

Auto news

Schub auch für Software?: VW will Europcar zur Mobilitätsplattform machen

Wohnen

Umlage für alle Kunden: Regierung will Preisexplosion bei Gas verhindern

Das beste netz deutschlands

Featured: MacBook Air M1 vs. M2: Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Internet news & surftipps

Verbraucherschutz: EU-Parlament: Strengere Regeln für Internetplattformen

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Luftwaffe verlegt 19 Eurofighter von Wittmund nach Laage

Inland

Krieg in der Ukraine: Lambrecht: Werden Nato-Ostflanke verstärken

Ausland

Diplomatie: «Whisky-Krieg»: Kanada und Dänemark einigen sich auf Grenze