Regen und Unwetter lassen Brandgefahr nur regional sinken

Die kräftigen Gewitter, die von Montag zu Dienstag über Mecklenburg-Vorpommern hinweggezogen sind, haben die Waldbrandgefahr nur leicht gebannt. Wie aus der Gefahrenkarte der Landesforstanstalt MV in Malchin (Mecklenburgische Seenplatte) hervorgeht, konnte die Gefahrenstufe im Forstamt Mirow, wozu auch Teile des Müritz-Nationalparks gehören, am Morgen von fünf (höchste Gefahr) auf drei (mittlere Gefahr) gesenkt werden.
Eine Passantin geht bei Regen durch die Stadt. © Marijan Murat/dpa/Symbolbild

Im Nachbarforstamt Neubrandenburg herrscht nach Regen noch Warnstufe zwei. Auch im äußersten Südwesten im Forstamt Jasnitz, wozu Dömitz und Ludwigslust gehören, gilt Stufe drei.

Kaum geregnet hat es dagegen in den Regionen von Klütz in Nordwestmecklenburg über Parchim bis Gnoien (Landkreis Rostock) sowie in Torgelow in Vorpommern, wo immer noch Warnstufe vier, also hohe Brandgefahr, herrscht. An der Ostsee zwischen Wismar und Greifswald blieb es trotz Gewitter mit einigen Sturmschäden vor allem bei Loitz (Vorpommern-Greifswald) bei Brandwarnstufe drei.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Wintersport: Deutsche Duos wollen Biathlon auf Schalke als WM-Test nutzen
People news
Royals: Belgisches Königspaar besucht Biontech-Zentrale
Reise
Zeitungsbericht: Mexikos Militär plant Fluglinie für Touristen
Internet news & surftipps
Social Media: Bericht: Tiktok bei Kommentar-Wortfiltern intransparent
People news
Grammy-Gewinner: Harold Faltermeyer: Ein Glückskind wird 70
Tv & kino
Mit 83 Jahren : US-Dramatiker Charles Fuller gestorben
Auto news
Audi TT RS Coupé Iconic Edition: Mitte zwanzig und topfit
Internet news & surftipps
Börsen: Überraschende Wende: Elon Musk will Twitter nun doch kaufen
Empfehlungen der Redaktion
Regional mecklenburg vorpommern
Ludwigslust-Parchim: Nach Bränden bei Moraas sucht die Polizei Brandstifter
Regional mecklenburg vorpommern
Umwelt: Regen lässt Waldbrandgefahr im Nordosten kräftig sinken
Regional mecklenburg vorpommern
Feuerwehreinsätze: Brandgefahr nach Regen gesunken: Wenige Unwetterschäden
Regional mecklenburg vorpommern
Wetter: Kurz vor Himmelfahrt: Regen verringert Waldbrandgefahr
Regional mecklenburg vorpommern
Boizenburg: Segelflieger entdeckt Waldbrand: Fläche teils gelöscht
Regional mecklenburg vorpommern
Vorpommern-Greifswald: Wieder Feuer in Küstenwald auf Usedom: Brand gelöscht
Regional thüringen
Wetter: Gewitter mit Regen: Waldbrandgefahr sinkt
Regional mecklenburg vorpommern
Greifswald: Gewitterfront mit Sturm sorgt für größere Schäden