Land wirbt weiter um junge Pädagogen: 84 neue Referendare

Zum neuen Schuljahr treten 84 angehende Lehrkräfte in den Schuldienst des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Wie das Bildungsministerium mitteilte, wird Ministerin Simone Oldenburg (Linke) die Referendarinnen und Referendare am Donnerstag, gut zwei Wochen vor Unterrichtsbeginn, bei einer zentralen Feierstunde in Schwerin begrüßen. Das Land bemüht sich seit Jahren, möglichst viele Lehramtsstudierende nach dem ersten Staatsexamen für eine Anstellung im Nordosten zu gewinnen, und bietet dafür inzwischen vier Einstellungstermine an: im Februar, April, August und Oktober.
Eine Schülerin meldet sich im Unterricht. © Marijan Murat/dpa/Symbolbild

«Die Ausbildung an unseren Schulen und das Leben in unserem Land sind attraktiv. Wenn die Referendarinnen und Referendare die Ausbildung überzeugt und sie gerne weiterhin an unseren Schulen arbeiten möchten, können sie dank der Übernahmegarantie des Landes ohne ein neues Bewerbungsverfahren gleich an den Schulen bleiben und direkt in den Lehrerberuf einsteigen», betonte Oldenburg. Nach ihren Worten legten drei von vier der jetzt zugelassenen Referendare ihr erstes Staatsexamen an einer der beiden Unis in Mecklenburg-Vorpommern ab.

Nach Angaben des Ministeriums muss das Land jährlich etwa 700 Lehrer einstellen, um altersbedingt ausscheidende Kollegen zu ersetzen oder Zusatzbedarf zu decken. Dafür reicht die Einstellung von Junglehrern nach erfolgreichem Referendariat allerdings nicht aus. 2020 hatten erstmals mehr als 500 Referendare im Nordosten den in der Regel 18-monatigen Vorbereitungsdienst aufgenommen, doch nicht alle blieben danach auch im Land. Im Vorjahr kam bereits ein Drittel der neuen Lehrer als Seiteneinsteiger ohne pädagogische Ausbildung in den Schuldienst des Landes.

© dpa
Weitere News
Top News
Musik news
Protest-Hymne: Tom Odells zehn Jahre alter Love-Song stürmt die Charts
Formel 1
Formel 1: Binotto tritt als Ferrari-Teamchef zurück
Tiere
Neue Regeln: Ebay-Kleinanzeigen schränkt Haustier-Handel ein
Tv & kino
Ensemblefilm: Die Nächte und die Einsamkeit: «Die stillen Trabanten»
Das beste netz deutschlands
Strengere Vorschriften: EU einigt sich auf mehr Verbraucherschutz bei Online-Käufen
Games news
Featured: Tomb Raider-Chronologie: Alle Spiele und Filme mit Lara Croft in der Übersicht
Auto news
Ford Ranger Platinum: Wenn es etwas mehr sein darf
Handy ratgeber & tests
Kolumne: Cell Broadcast: Verbesserung für den Katastrophenschutz
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Schulen: Land lockt Lehrer mit Prämie: 730 Stellen ausgeschrieben
Regional mecklenburg vorpommern
Bildung: Quereinsteiger an Schulen werden künftig besser vorbereitet
Regional rheinland pfalz & saarland
Schule: Wie im Vorjahr: Abi-Durchschnitt im Saarland bei 2,26
Regional thüringen
Bildung: Holter: Land braucht auch weiterhin Lehrer-Seiteneinsteiger
Regional baden württemberg
Neue Studie: Bis 2035 fehlen bis zu 27.000 Lehrkräfte im Südwesten
Regional mecklenburg vorpommern
Generationenwechsel: Landesregierung wirbt auf Instagram und TikTok neue Lehrer
Regional sachsen
Schulen: Piwarz: Lage bei der Unterrichtsversorgung bleibt angespannt
Regional hamburg & schleswig holstein
Schulbehörde: Rekord in Hamburg: Mehr als 260.000 Schülerinnen und Schüler