Reger Zuspruch beim Ostseetag: Einblicke in Forschung

08.06.2022 Mal ein Rundgang auf einem der Forschungsschiffe «Elisabeth Mann Borgese», «Deneb» und «Solea» oder ein spannendes Gespräch mit einem Ostsee-Forscher? Der Ostseetag in Rostock macht's möglich.

Am «Ostseetag 2022» im Stadthafen liegen verschiedene Forschungsschiffe. © Bernd Wüstneck/dpa

Mit der Möglichkeit, einen Blick in aktuelle wissenschaftliche Arbeiten zu werfen, haben sich beim Ostseetag im Rostocker Stadthafen die führenden Ostsee-Forschungsinstitute Mecklenburg-Vorpommerns präsentiert. Deren Forschungen seien für den Nordosten und die ganze Welt von Bedeutung, sagte Wissenschaftsstaatssekretärin Susanne Bowen am Mittwoch in Rostock. Meereswissenschaften seien Zukunftswissenschaften, deren Bedeutung vor dem Hintergrund des Klimawandels deutlich unterstrichen werden müsse.

Zum vierten Mal konnten sich Besucher mit Wissenschaftlern des Leibniz-Instituts für Ostseeforschung Warnemünde, des Bundesamts für Seeschifffahrt und Hydrographie Rostock, des Deutschen Meeresmuseums Stralsund sowie des Thünen-Instituts für Ostseefischerei über neue Erkenntnisse der Ostseeforschung austauschen.

Einer der Hauptanziehungspunkte waren die Fische des Thünen-Instituts. Nach anfänglichen Berührungsängsten seien bei den Schülern viele Fragen beispielsweise zur Fischforschung und der dafür nötigen Ausrüstung aufgekommen, sagte der Biologe Daniel Stepputtis. Wichtig sei den Schülern auch gewesen, wie man mit der Ostsee besser umgehen kann. Veranstaltungen wie der Ostseetag seien wichtig, um ein Verständnis für die Notwendigkeit der Meeresforschung zu wecken, sagte Stepputtis.

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Medien: RBB-Intendantin Schlesinger tritt zurück

1. bundesliga

Vorfall bei BVB-Spiel: Leeres Auto: Polizei befürchtete islamistischen Hintergrund

Tv & kino

Festival: Helena Wittmann beeindruckt mit ihrem Film in Locarno

Musik news

Heavy Metal: Mehr als 80 000 Besucher beim Festival in Wacken

Auto news

BYD Seal startet in China: Starker Gegner für Teslas Model 3

Job & geld

Blick in den Vertrag hilft: Anbieterwechsel: Auf Wechselgebühren achten

Handy ratgeber & tests

Featured: Die besten Apps für Veganer:innen: Diese Anwendungen erleichtern Dir Deinen Alltag ohne tierische Produkte

Das beste netz deutschlands

Schnäppchenjagd im Netz: Was Preissuchmaschinen bringen

Empfehlungen der Redaktion

Tv & kino

NDR: Auch Klimawandel und Überdüngung Ursache für Dorschsterben

Regional mecklenburg vorpommern

Fischerei: «Wir kämpfen alle»: Zahl der Küstenfischer gesunken

Regional niedersachsen & bremen

Umweltverschmutzung: Taucher bergen verlorene Geisternetze aus Nordsee