Laute Katastrophenschutzübung am Samstag: Sirenen-Test

Rostocker und Rostockerinnen müssen sich für Samstag auf Sirenengeheul einstellen. Mecklenburg-Vorpommerns größte Stadt testet am Samstag (11.00 Uhr) die Warnung vor Großschadenslagen oder Katastrophen mittels Sirenen und digitaler Nachrichten. «Schnelle Warnung bei Gefahren - auch und erst recht mitten in der Nacht - kann lebensrettend sein», teilte Chris von Wrycz Rekowski, amtierender Rostocker Oberbürgermeister (SPD) vorab mit.
Eine Elster steht auf einer Sirene auf einem Hausdach. © Patrick Pleul/dpa/Symbolbild

Der sogenannte Warntag findet laut Stadt zweimal jährlich jeweils am ersten Sonnabend des zweiten und des vierten Quartals statt, um die Technik zu testen. Im Jahr 2020 sei das bereits bestehende Sirenennetz der Stadt ergänzt worden, so dass 19 Anlagen verteilt auf das gesamte Stadtgebiet zur Verfügung stünden. Bis Ende 2022 solle das Netz nochmals erweitert und die letzten verbliebenen Lücken geschlossen werden.

Es würden auch über Notfall-Apps auf Smartphones entsprechende Hinweise verbreitet. Beispiele seien die speziell für Rostock entwickelte HRO!-App sowie die bundesweit nutzbare Warn-App NINA. Seit dem Jahr 2020 arbeite der Bund außerdem an einem System zur Zustellung von Warnmeldungen als automatisch generierte SMS-Nachricht.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Sieg gegen Uruguay: Ronaldo und Portugal jubeln über WM-Achtelfinale
Internet news & surftipps
Telekommunikation: Handynetz-Betreibern droht Sanktion wegen «weißer Flecken»
Job & geld
Einbürgerung: Acht Schritte zur deutschen Staatsbürgerschaft
Internet news & surftipps
Soziale Medien: Musk greift Apple mit Tweet-Serie an
Musik news
Welt-Tournee: The Weeknd kommt im Sommer nach Deutschland
Musik news
Musik: Ute Freudenberg mit letzter Tour und letztem Album
Das beste netz deutschlands
Messenger-Trick: So geht es: Whatsapp-Chat ohne Telefonbucheintrag
Tv & kino
Featured: Fall – Fear Reaches New Heights | Filmkritik: Hochmut kommt vor dem…
Empfehlungen der Redaktion
Regional mecklenburg vorpommern
Oberbürgermeisterwahl: Wahl des neuen Rostocker Stadtoberhaupts am 13. November
Regional rheinland pfalz & saarland
Katastrophenschutz: Sirenen, Apps und Cell Brodcast: Warntag im Dezember
Inland
Plan für Bevölkerungswarnung: Grüne: Sirenenalarm auch bei Blackout
Das beste netz deutschlands
Featured: Start für das neue Warnsystem Cell Broadcast: Bundesweiter Testalarm am 8. Dezember
Regional mecklenburg vorpommern
Schifffahrt: Kurs auf Rostock: «Leinen los» für die Hanse Sail