Zwei Motorradfahrer bei Unfällen schwer verletzt

Zwei Motorradfahrer sind bei Unfällen am Sonntag in Neubukow (Landkreis Rostock) und Ueckermünde (Vorpommern-Greifswald) schwer verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher sagte, nahm in Ueckermünde ein Autofahrer einem 55-jährigen Biker an einer Kreuzung die Vorfahrt. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt, der Kradfahrer kam in eine Klinik. Der Autofahrer blieb äußerlich unverletzt.
Ein Rettungshubschrauber fliegt über den Flugplatz eines Krankenhauses. © Stefan Sauer/dpa/Symbolbild

In Neubukow wurde ein 67-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt. Der Kradfahrer musste am Ortseingang abrupt stark bremsen, um nicht auf ein davor fahrendes Auto aufzufahren. Dessen Fahrer hatte seinen Wagen bei der Einfahrt in die Kleinstadt ebenfalls stark abgebremst. Der Biker stürzte bei dem Bremsmanöver und kam per Rettungshubschrauber in eine Klinik.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Internet news & surftipps
Personalie: Claudia Plattner wird neue BSI-Präsidentin
Internet news & surftipps
UN-Bericht: Nordkoreas Hacker erbeuten Rekordsummen für Atomprogramm
Sport news
Auszeichnung: Golla und Grijseels «Handballer des Jahres 2022»
Familie
Eigene Ernte: Feines Carpaccio aus Roter Bete: Kochen mit Judith Rakers
Das beste netz deutschlands
Featured: Apple Books: Hier liest eine künstliche Intelligenz Hörbücher vor
People news
Film: Hayek über lange unerfüllten Rollen-Wunsch: Heute lache ich
People news
Nachwuchs: «Unser Goldjunge»: Influencerin Anna Adamyan erwartet Sohn
Tv & kino
Featured: Ant-Man and The Wasp: Quantumania streamen – Der Marvel-Film im Heimkino