Restaurierung von Renaissanceschlosses Gadebusch kommt voran

Das Renaissanceschloss in Gadebusch ist eine architektonische Perle im Nordosten. Es ist allerdings nach diversen Eigentümerwechseln und langem Leerstand in schlechtem Zustand. Doch es tut sich etwas.
Die fertig sanierte Südfassade des Renaissanceschlosses Gadebusch ist vor der Stadtkulisse von Gadebusch zu sehen. © Jens Büttner/dpa

Die Restaurierung des Renaissanceschlosses Gadebusch (Landkreis Nordwestmecklenburg) kommt voran. Am Donnerstag wurde die fertig renovierte Südfassade offiziell übergeben, wie das für den ländlichen Raum zuständige Agrarministerium mitteilte. In dem Schloss soll eine Landesmusik-Akademie eingerichtet werden, wie es sie bereits in vielen anderen Bundesländern gibt. Chöre und Orchester sollen dort Probenwochen verbringen und sich vernetzen können.

Als besonders wertvoll gilt die Südfassade wegen ihrer stilprägenden Terrakotten. Das Schloss ist als Kulturdenkmal von nationaler Bedeutung anerkannt. Die Restaurierung der Fassade kostete den Angaben zufolge 650.000 Euro, die unter anderem von Bund, Land, EU und Sparkassenstiftung kamen.

Das Schloss steht seit Jahren leer. Während der DDR-Zeit wurde es als Schule genutzt.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: Sammer Kandidat nach Bierhoff-Aus - Flicks Trennungsschmerz
People news
Leute: «Großartige Komikerin» - «Cheers»-Star Kirstie Alley ist tot
Internet news & surftipps
Leute: #wednesdaydance: Tanz aus Netflix-Serie geht im Netz viral
Familie
Bittersüß: In Citronat und Orangeat steckt mehr Zucker als Frucht
Tv & kino
Castingshow: «DSDS»: Der Tag von Dieter Bohlens Rückkehr steht fest
Internet news & surftipps
Ausweis: EU-Staaten einig: Digitaler Identitätsnachweis rückt näher
Das beste netz deutschlands
Werkzeug zur Miete: iPhone und Mac: Apple startet Self-Service-Reparatur
People news
Zivilklage: Gericht: Juan Carlos kann sich auf Immunität berufen
Empfehlungen der Redaktion
Regional sachsen
Bau: Wohnen mit DDR-Touch: Erste Mieter ziehen in Gästehaus
Regional sachsen anhalt
Harz: Teilarbeiten am Großen Schloss Blankenburg abgeschlossen
Regional thüringen
Kultur: Schloss Ehrenstein wieder für die Öffentlichkeit geöffnet