Rund 1,7 Millionen Mitglieder wählen Kirchengemeinderäte

Am Sonntag werden in den mehr als 900 Gemeinden der evangelischen Nordkirche neue Kirchengemeinderäte gewählt. Wahlberechtigt sind nach Angaben der Nordkirche rund 1,7 Millionen Kirchenmitglieder ab 14 Jahren in Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern. Zur Wahl stellten sich insgesamt rund 7500 Menschen, die das Leben in den Kirchengemeinden vor Ort ehrenamtlich mitgestalten wollten, sagte Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt.
Kerzen brennen vor dem Sonntagsgottesdienst. © Silas Stein/dpa/Symbolbild

Die Wahlbenachrichtigungen sind bereits im Oktober mit der Post verschickt worden. Dort ist unter anderem angegeben, wo die Wahlberechtigten ihre Stimme abgeben können. Das amtliche Endergebnis der Kirchenwahl 2022 wird erst in einigen Wochen feststehen. Die neuen Kirchengemeinderäte werden im Januar 2023 offiziell in ihr Amt eingeführt.

Die überwiegend mit Ehrenamtlichen besetzten Kirchenvorstände werden für sechs Jahre gewählt. Zu ihren Aufgaben gehört nach Angaben der Nordkirche unter anderem die Mitwirkung bei der Besetzung der Pfarrstellen, die Entscheidungen über Baumaßnahmen oder die Verwaltung des Vermögens der Kirchengemeinde. Zu den weiteren Aufgaben gehören unter anderem die Mitwirkung an der Gestaltung der Gottesdienste, die Förderung der Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene vor Ort oder auch die Begleitung und Unterstützung der haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Trotz Sieg gegen Frankreich: Tunesien scheidet aus
Tv & kino
Schauspielerin: Christiane Hörbiger mit 84 Jahren gestorben
Gesundheit
Geistiger Abbau: Neues Medikament: Fortschritt bei Alzheimer-Therapie
Internet news & surftipps
Mails, SMS & Co: Ermittler sollen in EU leichter an Daten kommen
Tv & kino
Schauspieler: Hugh Grant erinnert sich ungern an eine Tanzszene
Tv & kino
Mit 60 Jahren: Schauspieler Tobias Langhoff gestorben
Internet news & surftipps
Kriminalität: Gegen den Hass: Neue Strategie soll Antisemitismus eindämmen
Internet news & surftipps
Technik: Autos sollen am Stuttgarter Flughafen autonom parken können
Empfehlungen der Redaktion
Regional hamburg & schleswig holstein
Kirche: Synode der Nordkirche diskutiert zukünftige Rolle der Kirche
Regional mecklenburg vorpommern
Kirche: Synode ringt um richtigen Weg für die Zukunft der Nordkirche
Regional hamburg & schleswig holstein
Kirche: Nordkirche feiert zehnten Geburtstag im Ratzeburger Dom
Regional hamburg & schleswig holstein
Kirche: Nordkirche feiert Jubiläum: Begrenzte Teilnehmerzahl
Regional bayern
Kirche: Finanzen und Klimaproteste beschäftigen Landessynode
Regional baden württemberg
Kirche: Landeskirche öffnet sich für «besondere Gemeindeformen»
Inland
Bürgerentscheid: Peter Feldmann als Frankfurter Oberbürgermeister abgewählt
Regional bayern
Kirche: Nur noch zehnjährige Amtszeit für Landesbischof