Bootsschuppen- und Scheunenbrand: Verdacht der Brandstiftung

18.04.2022 Zwei Feuer haben am Osterwochenende in Neubrandenburg und Menzlin bei Anklam die Feuerwehren stark beschäftigt. Eine Bootsschuppenanlage und eine 100-Meter-Scheune mit Solaranlage brannten. Es besteht Verdacht auf Brandstiftung.

Auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr leuchtet ein Blaulicht. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Nach zwei Großfeuern in Neubrandenburg und Menzlin bei Anklam ermittelt die Kriminalpolizei wegen des Verdachts der Brandstiftung. Wie ein Polizeisprecher am Montag sagte, haben das die bisherigen Ermittlungen ergeben. In beiden Fällen vom frühen Ostersonntagmorgen prüft die Staatsanwaltschaft, ob unter anderem wegen der hohen Schäden Brandsachverständige zum Einsatz kommen. Der Gesamtschaden wird auf mehrere hunderttausend Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.

Am frühen Sonntagmorgen war am Oberbach in Neubrandenburg zunächst ein Bootsschuppen in Flammen aufgegangen. Fast 50 Kameraden waren im Einsatz. Sie konnten die Flammen aber erst eindämmen, nachdem der Brand fünf Bootsschuppen und ein Gebäude eines Fischereibetriebes erfasst hatte. Teile und Chemikalien aus den Schuppen verschmutzten den Wasserlauf. Nach ersten Schätzungen soll der Schaden mindestens 100.000 Euro betragen. Die Polizei hofft auf Beobachtungen von Zeugen.

Fast zeitgleich ging in Menzlin ein 30 Meter breites und etwa 100 Meter langes landwirtschaftliches Lagergebäude in Flammen auf. In der Scheune waren Strohballen und Fahrzeuge gelagert. Auf dem Dach befand sich eine Solaranlage. Die Scheune brannte weitgehend nieder. Die Löscharbeiten dauerten bis zum Sonntagnachmittag. Im selben Ort hatte es vor knapp einem Jahr bereits einen ähnlichen Brand gegeben, bei dem eine mit Stroh gefüllte Lagerhalle mit Solaranlage in Flammen aufgegangen war. Auch ein Zusammenhang damit und mit weiteren Feuern in der Region Anklam werde untersucht, hieß es.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Rasen-Klassiker: Wimbledon: Jule Niemeier erstmals im Achtelfinale

Das beste netz deutschlands

Featured: Kindersicherung in Android einrichten: Diese Möglichkeiten gibt es

Gesundheit

Zahlen des RKI: Mehr als 1000 Fälle von Affenpocken in Deutschland

Internet news & surftipps

Pressefreiheit: Internet-Angebote der Deutschen Welle in Türkei gesperrt

Tv & kino

Featured: Alien, Igel und Musiklegenden: Das sind Deine GigaTV-Highlights im Juli

Musik news

Musiker: Rocko Schamoni warnt vor «Artensterben in der Kultur»

Musik news

Popstar: Beyoncé veröffentlicht Foto zum Album: «Ort zum Träumen»

Das beste netz deutschlands

Eindeutige Testergebnisse: Betrug: Spritsparstecker fürs Auto sind wirkungslos

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Mecklenburgische Seenplatte: Bootsschuppenbrand: Verdacht der vorsätzlichen Brandstiftung

Regional mecklenburg vorpommern

Ermittlung: Nach Bootsschuppen-Feuer: Täter unbekannt

Regional mecklenburg vorpommern

Mecklenburgische Seenplatte: Großbrand: 50 Bootsschuppen in Neubrandenburg zerstört

Regional mecklenburg vorpommern

Mecklenburgische Seenplatte: Wieder Bootsschuppen in Flammen: Brandstifter gesucht

Regional mecklenburg vorpommern

Ermittlung: Nach Großbrand in Bootsanlage: Polizei sucht Brandstifter

Regional mecklenburg vorpommern

150.000 Euro Schaden bei Scheunenbrand

Regional mecklenburg vorpommern

Auto der Bayernpartei angezündet: Verdächtiger festgenommen

Regional mecklenburg vorpommern

Feuerwehreinsatz: Pferd und Hund sterben bei Brand in der Region Hannover