Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mitarbeiter von Flüchtlingsunterkunft mit Messer verletzt

Bei einem Messerangriff in einer Flüchtlingsunterkunft in Rostock ist ein Mitarbeiter von einem Bewohner verletzt worden. Der 23 Jahre alte Täter sollte am Sonntagabend durch den Angestellten nach dem wiederholten Konsum von Drogen der Einrichtung vorübergehend verwiesen werden, wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte. Daraufhin griff er den Angestellten mit einem Messer an und verletzte ihn am Hals. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht derzeit nicht. Der Täter, der unmittelbar nach der Tat flüchtete, konnte nach umfangreichen Fahndungsmaßnahmen gestellt und vorläufig festgenommen werden.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Nele Hertling
Kultur
Theaterpreis Berlin geht an Dramaturgin Nele Hertling
Guido Maria Kretschmer
People news
Guido Maria Kretschmer: Nach Tod der Eltern «lost»
Jeff Koons
Kultur
Jeff Koons schickt Kunst zum Mond
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Samsung-Sicherheitsupdate im Februar 2024 für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Februar 2024 für diese Galaxy-Handys
Handymast ohne Stromzufuhr
Internet news & surftipps
O2-Handymast versorgt sich selbst mit Strom
Julian Nagelsmann
Fußball news
Nagelsmann will «Entscheidungen»: Notfallpläne und Einblicke
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt