Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mehrere Schockanrufe: Rentnerin gibt Betrüger 100.000 Euro

Eine 77-jährige Rentnerin aus dem Umkreis von Ludwigslust ist um mehr als 100.000 Euro betrogen worden. Sie übergab das Geld laut Polizei am Donnerstag nach einem sogenannten Schockanruf einem ihr unbekannten Mann. Der Seniorin wurde bei dem Telefonat gesagt, dass ein Angehöriger von ihr nach einem Unfall im Gefängnis sei und das Geld benötige, um wieder freizukommen, wie die Polizei am Freitag mitteilte.
Rentnerin
Eine Seniorin tippt auf ihrem Smartphone. © Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

Die Tat ist eine von insgesamt 23 Betrugsfällen, die die Polizei an dem Tag im Westen von Mecklenburg-Vorpommern aufgenommen hat. Die meisten der Opfer im Alter zwischen 73 und 88 Jahren hatten laut Polizei die Vorgehensweise der Täter rechtzeitig erkannt. Die Betrüger versuchten überwiegend über Schockanrufe, an das Geld der Betroffenen zu kommen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ich hab' noch so viel vor
Tv & kino
Zum Teufel mit den Prognosen: «Ich hab' noch so viel vor»
Prinzessin Leonor erhält Auszeichnung in Spanien
People news
Kronprinzessin Leonor in Spanien gleich dreifach geehrt
Filmfestival in Cannes - «The Apprentice»
Tv & kino
Trump will gegen Film über ihn vorgehen
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
KI-Gesetz der EU endgültig beschlossen
KI-Gipfel in Südkorea
Internet news & surftipps
KI-Gipfel: Unternehmen verpflichten sich zu KI-Sicherheit
Smarte Growbox: Hey-abby Grow Box «OG Edition»
Das beste netz deutschlands
Smarte Growboxen: Einfacher Cannabis-Anbau zu Hause
Toni Kroos
Fußball news
Königlicher Kroos hört nach EM auf: «Happy und traurig»
Rollstuhl vor einem behindertengerechten Beet
Wohnen
Garten für alle: Barrierefreiheit im Grünen