Kleintransporter überladen: Reifen platzt auf Autobahn 24

Mit einem saftigen Bußgeld muss ein 26-jähriger Fahrer eines Kleintransporters nach einem Unfall auf der Bundesautobahn 24 rechnen. Der Reifen des Fahrzeugs war geplatzt. «Bei einer genaueren Inaugenscheinnahme des Fahrzeuges wurde schnell klar, dass die erhebliche Überladung für den Reifenplatzer ursächlich gewesen ist», teilte die Polizeiinspektion in Ludwigslust am Donnerstag mit. Beamte hatten das Fahrzeug am Mittwoch bei einer Streife nahe Wöbbelin auf dem Standstreifen entdeckt und routinemäßig kontrolliert.
Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Den Angaben zufolge betrug das Gewicht des Transporters insgesamt 1180 Kilogramm. Beladen war das Fahrzeug einer Eventfirma laut Polizei mit Outdoor-Utensilien. Sowohl der Fahrer als auch der Halter des Fahrzeugs müssen nun mit einem Bußgeld von 235 Euro und einem Punkt in der Verkehrssünderkartei in Flensburg rechnen.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Gefangenenaustausch: US-Basketballerin Griner aus russischer Haft entlassen
Reise
Stiftung Warentest: Vergleichsseiten für Mietwagen lohnen sich
People news
Britische Royals: William wohl «stocksauer» nach Netflix-Doku «Harry & Meghan»
People news
Auszeichnungen: Octavia Spencer wird mit Hollywood-Stern geehrt
Internet news & surftipps
Katastrophenschutz: Warntag mit Fehlern: Probealarm erreicht nicht alle Handys
People news
Netflix-Doku: Medienschelte - Rassismus: Harry und Meghan klagen an
Internet news & surftipps
Urteile: EuGH: Google muss Links zu Falschinformationen löschen
Internet news & surftipps
Netflix: Doku über Harry und Meghan: Eine Eskalation in sechs Teilen
Empfehlungen der Redaktion
Auto news
Eiskalte Tipps: So kommt das Auto gut durch den Winter
Regional rheinland pfalz & saarland
Südliche Weinstraße: Bier zu viel, Handy am Ohr: Polizei ertappt Verkehrssünder
Regional baden württemberg
Heidenheim: Anhänger mit rund 200 Weihnachtsbäumen überladen