Auto rammt auf A24 Hänger von Wohnmobil: Drei Verletzte

Ein Auffahrunfall mit drei Verletzten hat am Sonntag in Westmecklenburg zu einer stundenlangen Sperrung der Autobahn 24 in Fahrtrichtung Berlin gesorgt. Wie ein Polizeisprecher sagte, war ein Autofahrer aus ungeklärter Ursache bei Wittenburg (Ludwigslust-Parchim) auf den Anhänger eines Wohnmobiles aufgefahren. Der Fahrer und zwei Insassen des Autos aus Strausberg (Märkisch-Oderland) wurden verletzt in Krankenhäuser gebracht.
Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Durch die hohe Geschwindigkeit des Autos verteilten sich nach dem Aufprall dem Sprecher zufolge Trümmerteile auf beiden Fahrspuren Richtung Berlin, so dass es zu einem langen Rückstau kam. Der Verkehr Richtung Hamburg sei nicht betroffen gewesen. Die Unfallursache werde noch untersucht, die Schadenshöhe sei auch noch unklar.

© dpa
Weitere News
Top News
Tv & kino
Featured: Die Schule der magischen Tiere 2: Wann und wo kannst Du den Film streamen?
Fußball news
Nations League: Flick vor Klassiker gegen England: «Müssen Toptag haben»
Job & geld
Umfrage : 40 Prozent sparen höchstens 100 Euro im Monat
Tv & kino
Schauspielerin: Leslie Grace zeigt Clips von «Batgirl»-Dreharbeiten
People news
Rioyals: Britische Presse mit Breitseite gegen Harry und Meghan
Auto news
Mercedes EQG : Elektrische G-Klasse kommt schon 2024
Das beste netz deutschlands
Offline als Funktion: So geht Streamen ohne Internet
Das beste netz deutschlands
«bfdi.bund.de»: Diese Webseite informiert Eltern zum Datenschutz von Kids
Empfehlungen der Redaktion
Regional mecklenburg vorpommern
Landkreis Ludwigslust-Parchim: Tödlicher Unfall auf A24: Weiter Suche nach Lkw und Zeugen
Regional mecklenburg vorpommern
Mecklenburgische Seenplatte: Unfall mit sechs Verletzten: Ermittlungen gegen Fahrer
Regional hamburg & schleswig holstein
Ludwigslust-Parchim: Auto überschlägt sich und fängt Feuer: A24 gesperrt