Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Lehrer: Fortbildung in Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem

Mecklenburg-Vorpommerns Bildungsministerin Simone Oldenburg (Linke) reist am Donnerstag mit einer Gruppe von 24 Lehrerinnen und Lehrern nach Israel. Damit werde nach einer mehrjährigen coronabedingten Unterbrechung die Fortbildung für Pädagogen in der Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem wieder aufgenommen. «Ich möchte auch persönlich die enge Verbindung Mecklenburg-Vorpommerns zu Israel weiter intensivieren, dazu gehören die Fortbildungen an der Internationalen Schule für Holocaust-Studien Yad Vashem», erklärte Oldenburg.
Bildungsministerin
Simone Oldenburg (Die Linke), die Bildungsministerin von Mecklenburg-Vorpommern. © Jens Büttner/dpa/Archivbild

Sie wird nach eigenen Angaben die insgesamt zweiwöchige Reise für einige Tage begleiten, auch um mit den Lehrern unter anderem aus Garz auf Rügen, Rövershagen, Lübz oder Schwerin in den Austausch zu kommen. Laut Ministerium werden seit 2007 für Pädagogen im Nordosten Fortbildungen in Yad Vashem angeboten. Die Internationale Holocaust-Gedenkstätte erinnert an die Opfer der Juden-Verfolgung durch die Nationalsozialisten, dokumentiert die Verbrechen und sorgt für die Vermittlung der geschichtlichen Ereignisse und Zusammenhänge.

Während des Aufenthalts erhalten die Lehrer Einblicke in die pädagogische Arbeit der Gedenkstätte. Dabei gehe es unter anderem um altersgerechten, auf konkrete Biografien bezogenen Unterricht über den Holocaust, das Erinnern ohne Zeitzeugen oder den Umgang mit Antisemitismus heute, hieß es. Zum Programm gehören auch Exkursionen, Begegnungen mit Holocaust-Überlebenden und Diskussionen zur aktuellen politischen Lage in Israel.

Oldenburg würdigte die Bereitschaft der Lehrerinnen und Lehrer, sich in den Sommerferien fortzubilden. Zugleich betonte sie, dass nicht nur der Geschichtsunterricht mit seinen verbindlichen Inhalten zum Holocaust wichtig sei für die Beschäftigung mit dem Thema: «Vielmehr betreffen Demokratieerziehung, Menschenrechtsbildung und Bekämpfung von Rechtsextremismus alle Pädagoginnen und Pädagogen, alle Fächer und Lernbereiche.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Rolling Stones
Musik news
Stones-Platte hat gute Chancen auf Titel «Album des Jahres»
Maria Furtwängler
People news
Maria Furtwängler hatte als Kind eine Christkind-Vision
Matthias Schweighöfer und Simon Verhoeven
People news
Schweighöfer und Verhoeven: Warum KI nicht alles kann
Kindle Paperwhite 12. Generation: Alle Gerüchte zum neuen E-Reader von Amazon
Handy ratgeber & tests
Kindle Paperwhite 12. Generation: Alle Gerüchte zum neuen E-Reader von Amazon
Dead by Daylight: Tier-List – alle Charaktere im Ranking
Handy ratgeber & tests
Dead by Daylight: Tier-List – alle Charaktere im Ranking
Pixel Watch 3: Alle Infos zur neuen Google-Smartwatch
Handy ratgeber & tests
Pixel Watch 3: Alle Infos zur neuen Google-Smartwatch
Fernando Carro
Fußball news
Bayer-Boss sieht Konfliktpotenzial vor DFL-Investoren-Votum
Gräser im Garten
Wohnen
Darum sollten Sie Gräser jetzt in Ruhe lassen