Gas-Explosion: Mann wegen Totschlags an Ehefrau vor Gericht

Sechs Monate nach dem Fund einer toten Frau in Priborn (Mecklenburgische Seenplatte) muss sich deren Ehemann vor Gericht verantworten. Wie das Landgericht Neubrandenburg am Mittwoch mitteilte, wird dem 65-Jährigen Totschlag vorgeworfen. Der Prozess soll am 14. Juni beginnen, ein Urteil wird am 9. August erwartet.
Das Justizzentrum Neubrandenburg mit Landgericht. © Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa

Der Beschuldigte soll die Frau laut Anklage am 6. Dezember im Schlafzimmer des gemeinsamen Hauses erstickt haben. Danach habe er mit einer Gasflasche und einer Kerze eine Gasexplosion im Schlafzimmer ausgelöst. Das Motiv blieb bisher unklar.

Der 65-Jährige erlitt schwere Verbrennungen. Die Retter fanden den Schwerverletzten und die Tote, so dass kurz nach dem Vorfall bereits gegen den Mann ermittelt wurde. Der Beschuldigte überlebte und kam in U-Haft. Durch die Explosion war unter anderem ein Fenster am Haus herausgerissen worden, zu einem offenen Brand war es aber nicht gekommen. Für den Prozess sind sechs Verhandlungstage geplant.

© dpa
Weitere News
Top News
Musik news
Mit 90 Jahren: «Tochter eines Bergmanns»: Country-Star Loretta Lynn ist tot
Tv & kino
Medien: Privatfernsehen mit neuen Chefs auf Streamingkurs
Fußball news
Champions League: Ohne Kimmich und Müller: Bayerns Goretzka, Gnabry im Fokus
Das beste netz deutschlands
Featured: iOS 16: So kannst Du das Suchfeld über dem Dock ausschalten
Tv & kino
Featured: The School for Good and Evil 2: Was wissen wir über die Fortsetzung?
Job & geld
Statistik: Zahl der Lehramtsabsolventen nimmt etwas zu
Auto news
Mit Benzintank oder Batterie: Neuer Maserati Granturismo kommt 2023
Internet news & surftipps
Elektronik: Europaparlament macht Weg für einheitliche Ladekabel frei
Empfehlungen der Redaktion
Regional mecklenburg vorpommern
Mecklenburgische Seenplatte: Ehefrau erstickt - Totschlagsprozess geht weiter
Regional mecklenburg vorpommern
Totschlag: Ehefrau erstickt: Landgericht will Prozess abschließen
Regional mecklenburg vorpommern
Landgericht: Ehefrau erstickt: Totschlagsprozess gegen Ehemann begonnen
Regional mecklenburg vorpommern
Gericht: Ehefrau erstickt: Totschlagsprozess nicht öffentlich
Regional mecklenburg vorpommern
Gericht: Frau tot gefunden: Dreieinhalb Jahre Haft für Ehemann
Regional mecklenburg vorpommern
Prozess: Frau nach Verpuffung tot gefunden: Mann angeklagt
Regional nordrhein westfalen
Justiz: Tod eines Covid-19-Patienten: Krankenschwester vor Gericht
Regional mecklenburg vorpommern
Prozess: Zweiter Prozess um Mord an Rentner: Angeklagter schweigt