Frau erfroren: Prozess wegen unterlassener Hilfeleistung

Nach dem Erfrierungstod einer Frau muss sich ein 57-jähriger Mann seit Dienstag vor dem Landgericht Neubrandenburg verantworten. Angeklagt ist er unter anderem wegen unterlassener Hilfeleistung. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Neustrelitzer vor, eine Bekannte nach einem Trinkgelage im Dezember 2019 nach draußen gezogen und bei Kälte liegengelassen zu haben. Die Frau wurde am nächsten Morgen mit einer Körpertemperatur von 19 Grad leblos gefunden. Retter konnten ihr nicht mehr helfen. Zum Prozessbeginn bestritt der Angeklagte allerdings, dass er die Frau aus seiner Wohnung nach draußen gebracht hatte.
Eine Statue der Justitia steht mit Waage und Schwert in der Hand. © Arne Dedert/dpa/Symbolbild

Der Vorfall hatte sich nach dem Trinkgelage mit Kartenspielen am 14. Dezember 2019 im Stadtteil Altstrelitz ereignet. Wie der Angeklagte sagte, hatten sich mehrere Leute dort getroffen. Als die meisten schon gegangen waren, soll das Opfer laut Anklage in der Wohnung plötzlich zusammengesackt sein. Eine Zeugin berichtete der Polizei, dass der allein lebende Angeklagte die Frau nach draußen gebracht haben soll. 

Das bestritt der Mann aber am Dienstag. Zu diesem Zeitpunkt sei er selbst so betrunken gewesen, dass er nicht mitbekommen habe, wann die Leute gegangen sind. Seine von ihm getrennt lebende Ehefrau bestätigte, dass der 57-Jährige regelmäßig nach Alkoholkonsum plötzlich einschlafe.

Der Angeklagte hatte die nur spärlich bekleidete erfrorene Frau am nächsten Morgen selbst gefunden und die Polizei gerufen. Der Prozess wird am 11. August fortgesetzt. Dann soll unter anderem die Zeugin gehört werden, die den Angeklagten als Täter bezeichnet hatte.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Champions League: BVB bereit für die Bayern: Lockerer Sieg in Sevilla
Tv & kino
Neu im Kino: «The Woman King»: Schwarze Frauenpower mit Viola Davis
Tv & kino
Mit 91 Jahren : Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase gestorben
People news
Spendengala: Tribute to Bambi: Promis sammeln Geld für Kinder in Not
Internet news & surftipps
Social Media: Überraschende Wende: Elon Musk will Twitter nun doch kaufen
Internet news & surftipps
E-Commerce: Auch Onlinehandel leidet unter schlechter Konsumstimmung
Job & geld
Antrag rechtzeitig stellen: Einmaliger Bedarf: Hilfe bei Heizkostennachzahlung
Das beste netz deutschlands
Apples Sound of Silence: Die Airpods Pro 2 im Test
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Düsseldorf: Autofahrerin wendet: Motorradfahrer stürzt und stirbt
Regional nordrhein westfalen
Prozess: Online-Chat: Haftstrafe für Mann wegen Kindesmissbrauchs
Regional nordrhein westfalen
Landgericht Bonn: 83-Jährige mit Kissen im Fernsehsessel erstickt: Haftstrafe
Regional bayern
Prozess: Ertrinkenden Freund zurückgelassen - BGH bestätigt Urteil
Regional nordrhein westfalen
Prozess: Mann wegen Kindesmissbrauchs vor Gericht
Regional mecklenburg vorpommern
Landgericht: Mord-Prozess an 100-Jähriger eröffnet: Angeklagte schweigt
Panorama
Prozess: Ertrinkenden Freund zurückgelassen - Haftstrafen bestätigt
Regional mecklenburg vorpommern
Ermittlungen: Identität von Unfallopfer geklärt: Biker kam aus Tschechien