Ehefrau erstickt: Totschlagsprozess gegen Ehemann begonnen

Eine Explosion erschüttert am 6. Dezember 2021 das beschauliche Priborn bei Röbel. Rettungskräfte finden in einem Einfamilienhaus kurz darauf eine tote Frau und ihren schwer verletzten Ehemann.
Der Angeklagte sitzt zum Prozessauftakt auf der Anklagebank im Landgericht Neubrandenburg. © Frank Hormann/dpa/Archivbild

Weil er seine Frau umgebracht und anschließend eine Gasexplosion herbeigeführt haben soll, steht ein 65-jähriger Mann seit Dienstag vor dem Landgericht Neubrandenburg. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm Totschlag vor.

Er soll seine gleichaltrige Frau am 6. Dezember 2021 im Schlafzimmer des gemeinsamen Einfamilienhauses in Priborn bei Röbel (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) erstickt haben. Anschließend habe er mit einer Kerze eine Gasflasche angezündet, so die Anklage. Die Detonation riss ein Fenster aus den Angeln, der Mann erlitt schwere Verbrennungen.

Unter Polizeibegleitung kam er in eine Berliner Spezialklinik. Inzwischen ist er soweit genesen, dass der Prozess stattfinden kann. Am ersten Tag wurde nur die Anklageschrift verlesen. Der Mann kündigte an, sich beim nächsten Verhandlungstermin am 30. Juni über seinen Anwalt erklären zu wollen. Das mögliche Motiv ist bisher unklar. Ein Urteil wird am 9. August erwartet.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Bundesliga: BVB gegen FC Bayern: Ein Klassiker mit Seltenheitswert
Das beste netz deutschlands
Featured: iPhone 14 Pro: So funktioniert Dynamic Island
Tv & kino
Abschied: Schauspieler Günter Lamprecht gestorben
Job & geld
Entlastungen: Mehrwertsteuer auf Gas und Fernwärme sinkt
Das beste netz deutschlands
Pixel 7 und Pixel 7 Pro: Neue Google-Smartphones: Bessere Kamera, mehr Fotooptionen
Musik news
Sängerin: Pink kommt 2023 für vier Konzerte nach Deutschland
Auto news
Stichtag 30.11. : Mit Wechsel der Kfz-Versicherung sparen
Musik news
Wut, Wucht, Wachheit: Die Nerven liefern das Album zur tristen Zeit
Empfehlungen der Redaktion
Regional mecklenburg vorpommern
Mecklenburgische Seenplatte: Ehefrau erstickt - Totschlagsprozess geht weiter
Regional mecklenburg vorpommern
Gericht: Ehefrau erstickt: Totschlagsprozess nicht öffentlich
Regional mecklenburg vorpommern
Landgericht Neubrandenburg: Gas-Explosion: Mann wegen Totschlags an Ehefrau vor Gericht
Regional mecklenburg vorpommern
Totschlag: Ehefrau erstickt: Landgericht will Prozess abschließen
Regional mecklenburg vorpommern
Gericht: Frau tot gefunden: Dreieinhalb Jahre Haft für Ehemann
Regional thüringen
Bothenheilingen: Gefahr nach Feuer in Bothenheilingen noch nicht gebannt
Regional mecklenburg vorpommern
Ermittlungen: Leichenfund: 22-Jähriger tötete Frau und dann sich selbst
Panorama
Prozesse: Mit Pflege überfordert: Rentner erstickt Ehefrau mit Kissen