Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Kleingarten gekündigt: Vorstandsmitglied angegriffen

Ein Streit um einen gekündigten Kleingarten ist in Hagenow (Ludwigslust-Parchim) eskaliert. Ein 29-jähriger Mann soll in dem Zusammenhang am Mittwoch einen Rentner angegriffen und verletzt haben, wie eine Polizeisprecherin am Donnerstag sagte. Der Geschädigte gehört zum Vorstand der Kleingartensparte. Nach bisherigen Ermittlungen hatte der 29-Jährige Geldforderungen in Höhe von mehreren hundert Euro für seine Bauten und Anpflanzungen, die er von dem 70-Jährigen einforderte.
Blaulicht
Ein Blaulicht auf einem Einsatzfahrzeug der Polizei. © Daniel Vogl/dpa/Symbolbild

Bei dem Streit am Mittwochabend habe der Angreifer dann eine Metallstange gezogen und zugeschlagen. Zudem wurde bekannt, dass der gleiche Mann den Rentner wegen des Geldes bereits wenige Stunden vorher mit Schlägen attackiert hatte. Der Attackierte erlitt ein Wunde am Kopf und klagte über Schmerzen im Schulterbereich. Er kam in eine Klinik. Es werde wegen gefährlicher Körperverletzung und räuberischer Erpressung ermittelt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Iris Apfel
People news
«Greises Modesternchen»: Fashion-Ikone Iris Apfel gestorben
Tanzshow „Let's Dance“
Tv & kino
Für Comedienne Maria Clara Groppler hat es sich ausgetanzt
Berlinale 2024
Tv & kino
Chatrian verteidigt Filmschaffende
Elon Musk
Internet news & surftipps
Musk verklagt ChatGPT-Entwickler OpenAI
Apple Fahne
Internet news & surftipps
Apple will Risiken durch alternative App-Stores minimieren
Galaxy S25: Das soll Samsung planen
Handy ratgeber & tests
Galaxy S25: Das soll Samsung planen
Gelbe, Rote und Blaue Karte
Sport news
Reizthema Blaue Karte: Darum geht es beim Regel-Gipfel
Ratenkreditzinsen Zinssatz
Job & geld
Ratenkreditzinsen erstmals seit Monaten unter 7 Prozent