Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Internetbetrüger erbeuten Zehntausende Euro

Unbekannte haben mit Online-Betrugsmaschen in Mecklenburg-Vorpommern in kurzer Zeit mindestens 30.000 Euro erbeutet. Um an das Geld zu gelangen, machten die Täter falsche Angaben über einen Nachrichtendienst oder fingen wichtige Daten ab, wie die Polizei Güstrow am Freitag mitteilte. Innerhalb von 24 Stunden seien zehn Fälle angezeigt worden.
Cybersicherheit
Ein Mann sitzt am Rechner und tippt auf einer Tastatur. © Nicolas Armer/dpa/Symbolbild

Der größte Betrug fand den Angaben zufolge im Landkreis Rostock statt. Unbekannte hätten dort eine an einen Dachdeckerbetrieb versandte Rechnung abgefangen und manipuliert. Der Betrieb habe die geforderten 22.000 Euro deshalb nicht wie geplant an die von ihm beauftragte Metallfirma überwiesen, sondern auf das Konto der Betrüger. Die Kriminalpolizei ermittelt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Leipziger Buchmesse
Kultur
Graphic Novel für Preis der Leipziger Buchmesse nominiert
MTV Europe Music Awards
Musik news
MTV Europe Music Awards werden in Manchester verliehen
Sonic-Spin-off: Knuckles bekommt seine eigene Serie
Tv & kino
Sonic-Spin-off: Knuckles bekommt seine eigene Serie
Galaxy Z Flip6: Alle Gerüchte in der Übersicht
Handy ratgeber & tests
Galaxy Z Flip6: Alle Gerüchte in der Übersicht
Apple Ring: Arbeitet Apple an einem smarten Ring?
Handy ratgeber & tests
Apple Ring: Arbeitet Apple an einem smarten Ring?
«Doom» Mähroboter Husqvarna
Das beste netz deutschlands
Konsole für einen Sommer: «Doom» auf dem Mähroboter spielen
Horst Hrubesch
Fußball news
EM-Quali und Kader-Frage: Hrubesch vor Olympia gefordert
WEG-Verwaltung muss nicht nur zahlen, sondern auch prüfen
Job & geld
WEG-Verwaltung muss nicht nur zahlen, sondern auch prüfen