Landtag soll 8. März als neuen Feiertag beschließen

27.06.2022 Der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern soll am Dienstag (14.30 Uhr) den 8. März als zusätzlichen gesetzlichen Feiertag in dem Bundesland beschließen. Von 2023 an soll dann der Internationale Frauentag arbeitsfrei sein - so wie schon seit 2019 in Berlin.

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig. © Stefan Sauer/dpa/Archivbild

Die Schweriner Regierungskoalition aus SPD und Linken hatte die Einführung des neuen gesetzlichen Feiertags im Herbst 2021 in ihren Koalitionsvertrag geschrieben und setzt diesen Punkt gleich zu Beginn um. Die Wirtschaft übte Kritik. Rot-Rot sieht jedoch gesamtwirtschaftliche Mehrkosten als vertretbar an und verweist dabei auf die Zielrichtung und Bedeutung des neuen Feiertags. Außerdem habe MV bisher weniger gesetzliche Feiertage als andere Bundesländer.

Zudem soll der kostenfreie Hort in den Schulferien beschlossen werden. Auch diese Maßnahme ist umstritten. Kritiker fordern eine qualitative Verbesserung der Kinderbetreuung statt immer längerer kostenfreier Betreuungszeiten ohne zusätzliches Personal. Der Hort soll künftig bis zu zehn Stunden am Tag in den Ferien kostenfrei sein. Bisher waren es nur sechs Stunden. Was darüber hinaus ging, mussten die Eltern bezahlen. Mit dem neuen Angebot, das bereits in den bevorstehenden Sommerferien gelten soll, sollen berufstätige Eltern entlastet werden.

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Featured: Dustin Hoffman: Die besten Filme mit der Hollywood-Legende

People news

«Nope»-Star: Daniel Kaluuya: Langeweile ist Grund für Ufo-Interesse

Fußball news

Transfers: Rabiot angeblich vor Wechsel von Juve zu Manchester United

Familie

Eispreise versechsfacht: Bald keine Sangría mehr? Eiswürfel-Mangel in Spanien

Auto news

Das Land der Rover: Allrad: Falkländer schwärmen von ihren «Arbeitspferden»

Tv & kino

Featured: Ich habe gerade meinen Vater getötet: Die wahre Geschichte von Anthony Templet

Internet news & surftipps

Quartalsbericht: Softbank mit Riesenverlust durch Börsen-Talfahrt

Internet news & surftipps

Kriminalität: Faeser zu Cyberangriffen: Wir hatten bisher «viel Glück»

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Brandenburg macht den Frauentag nicht zum Feiertag

Regional mecklenburg vorpommern

Soziales: Kabinett bringt beitragsfreien Ferienhort auf den Weg

Regional mecklenburg vorpommern

Die Gesetzesvorhaben der rot-roten Regierung im ersten Jahr

Regional mecklenburg vorpommern

Ukraine-Krieg: Frauentag: Mitgefühl mit ukrainischen Frauen

Regional mecklenburg vorpommern

Krieg in der Ukraine: Krieg beschäftigt erneut Landtag: Corona bleibt Thema

Regional mecklenburg vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern: Kostenfreier Ferienhort: Opposition fordert mehr Qualität

Regional mecklenburg vorpommern

Immer mehr Schüler wegen Corona zuhause: Kitas betroffen

Regional mecklenburg vorpommern

Landesregierung: Schlagabtausch im Landtag zur Bilanz von 100 Tagen Rot-Rot